Übelkeit und Erbrechen am Morgen nach der Party..

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Iberogast.

Kenne ich zu gut, net mal Hahnewasser bleibt drin, stimmts?

Iberogast und schlafen! Echt, schlafen hilft!

Danke.. und ja.. das stimmt leider :D

0

Leichter schwarzer Tee und 1 Zwieback. Wer Feiern kann sollte am nächsten Tag nicht jammern!

Ja das weis ich mitlerweile auch..

0

Verbuche es unter schlechte Lebenserfahrung. Wird wohl ein schlechtes Bier dabei gewesen sein. Es hilft nur DURCHSTEHEN und DURCHHALTEN, bis es besser wird. Man muss ja nicht immer zu sich sagen:

Oh, du edler Gerstensaft, wie stärkst du meine Glieder. Gestern hast du mich in den Graben geschuppst und heut’ versuchst du’s wieder. ;-)

Gute Besserung LG

die guten alten --alka selzer ---helfen im allg. sehr gut , denn sie ersetzen die verlorengegangenen mineralien . koch dir heute mittag mal ne hühnerbrühe oder lass sie dir kochen und --trinken nur in kleinen schlucken , das wasser mit etwas salz anreichern . gute besserung und hoffentlich ne lehre gezogen ,daraus .

Hee Meine Große , hast also auch Erfahrung mit der guten alten Alka Selzer , warst wohl auch wie ich eine kleine Partymaus oder in der Gastronomie ?? ;-)))

0

wasser trinken und bettruhe. du hast eine vergiftung, nichts geringeres.