Ubuntu linux virtual dj?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eventuell hilft dir das Video ja weiter:

Vielleicht ist dies Programm ansonsten eine Alternative:

http://xwax.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

gibt es ein programm das wie virtual dj ist, nur was auf linux laeuft?

  • Mixxx
  • BpmDJ
  • DJPlay
  • XWax

Wären die mir bekannten.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage...

Sowas  unter Linux ist ein leidiges Thema. Was du probeiren könntest:

1. Virtual-DJ mit Programmen wie wine zum laufen zu bringen. Wobei ich mir vorstellen könnte, dass du da Probleme bezüglich Latenzen und Soundkartentreiber haben könntest.

2. Ansonsten gibt es eine Art Betriebssystem für solche Anwendungen namnes Ubuntu-Studio, wo du eventuell fündig werden könntest. Ich habe es mir aber selbst noch nicht angesehen.

Besonders mit DJ-Controllern wirst du wohl schwierigkeiten haben, da diese meist nur treiber für Mac/Win mitliefern. Eventuell ist es möglich, die Mac-treiber zum laufen zu bekommen, aber das macht warscheinlich eine menge arbeit, die sich dann doch nicht bezahlt macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mixxx ist kostenlos und auch über die Paketverwaltung verfügbar. Ist halt noch nicht fertigentwickelt und besitzt somit nicht den gleichen Funktionsumfang wie Virtual DJ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linuxhase
30.12.2015, 18:20

@Phillip2000

Ist halt noch nicht fertigentwickelt

KEINE Software ist jemals fertig entwickelt !

besitzt somit nicht den gleichen Funktionsumfang wie Virtual DJ

In einer Auflistung aller Funktionen würde das bestimmt anders aussehen als Du es denkst.

Wenn der/die Entwickler den gleichen finanziellen Etat und die Manpower hätten, wie sie beim proprietären Gegenstück vorliegen, dann wäre da höchst wahrscheinlich gar kein wirklicher Unterschied zu erkennen.

Als gutes Beispiel ist hier libreOffice zu nennen, das war (oder ist noch?) mal ein Fork von openOffice gewesen, hat aber inzwischen so viel verändert und/oder verbessert das es Apache's Office Paket längst überholt hat. Beides ist openSource und deshalb geht das.

Linuxhase

0

Was möchtest Du wissen?