Türkischer staatsbürger urlaub in mexiko visum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Türke benötigst du ein Visum für Mexiko, allerdings gibt es eine Ausnahme wenn du eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung für den Schengen-Raum hast. Davon gehe ich mal aus, wenn du in Deutschland wohnst. An deiner Stelle würde ich zur Sicherheit trotzdem bei der mexikanischen Botschaft / Konsulat in Deutschland oder der Türkei nachfragen.

Quelle: http://www.inm.gob.mx/gobmx/word/index.php/paises-requieren-visa-para-mexico/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst eine Touristenkarte ausfüllen.

Touristenkarten können u.a. von Staatsbürgern der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder beantragt werden:

[1] EU-Länder und Schweiz (für touristische Aufenthalte von bis zu 180 Tagen).

[2] Staatsangehörige der Türkei, die einen gültigen,
unbefristeten Aufenthaltstitel für ein Schengen-Land und einen bei der
Einreise mind. 6 Monate gültigen Reisepass besitzen.

http://www.derreisefuehrer.com/mexiko/reisepasse-visa

Ein Visum ist für Touristen nicht erforderlich, jedoch muss bei der Ankunft im Lande die Touristenkarte oder Forma Migratoria Multiple FMM (Dokument zur mehrfachen Einreise, vormals Forma Migratoria para Turista FMT) ausgefüllt werden.

Diese Karte wird normalerweise in Flugzeug verteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VatosLoccos31
08.04.2016, 07:00

schengen land ? also in deutschland habe ich einen unbefristeten aufenthaltstitel. Gilt das denn ???

0

Was möchtest Du wissen?