Trotz 5 in Mathe Ausbildung anfangen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie man schon in der Beschreibung deiner Frage sieht: Die Note sagt nichts über dein Können aus! Durch verschiedene Einflüsse kann sich das Bild deiner Fähigkeiten verändern. Du kannst nicht von deinem Zeugnis aus sagen, ob du etwas kannst oder nicht. Das wissen auch Arbeitgeber (wenn sie gescheit in der Birne sind). Wenn du über ein mathematisches Verständnis verfügst und ein wenig Durchhaltevermögen hast, wirst du das hinbekommen ;3

Nachhilfe ist auch nicht immer die beste Lösung. Suche dir am besten jemanden aus deiner Klasse, der gut Mathe kann. Der sieht oftmals besser, wo sehr wenig gemacht worden ist im Unterricht und so ein paar Fingergriffe wird ein Schüler auch kennen. Tandemlernen ist für jeden gut ^^

Aber ich will dir das nicht schön reden. Ich selbst bin auch in der 11.Klasse eines beruflichen Gymnasiums. Alles, was du jetzt in Mathe machst ist Grundlage für dein Abitur. Du solltest es möglichst schnell nachholen, da du nächstes Schuljahr dafür keine Zeit mehr haben wirst. Und wenn du es dir selbst nicht zutraust eine Ausbildung zu machen mit einer 5in Mathe, dann würde ich es mir zweimal überlegen, ob du das auch wirklich durchziehen willst.

Der Vertrag ist unterschrieben., Wenn da jetzt nichts drinsteht, das du die Ausbildungstelle nicht antreten darfst, wenn deine Noten sich drastisch verschlechtert haben, müssen sie dich anfangen lassen. Denke ich... Sprich mit deiner Ausbildungsfirma.

Ich glaube, dass sie dich durchaus noch nehmen. In dieser kurzen Zeitspanne noch eben mal einen anderen Azubi an Land zu ziehen ist Schwachsinn und kommt erfahrungsgemäß nicht oft vor. Ich war damals in der gleichen Situation wie du. Musste mein Abschlusszeugnis nachreichen und es wurde kein einziges Mal meine Verschlechterung im Zeugnis erwähnt. Letztendlich kommt es ja auch darauf an wie du dich in der Praxis schlägst und dann eben in der Berufsschule. Und solang du da keine Probleme hast.

Berufe ohne Mathe Kentnisse?

Ich will aufjeden eine Ausbildung machen, vielleicht sogar Studieren aber, ich bin sehr schlecht in Mathe und sehr unbegarbt😂 Ich habe auch wirklich garkeine Lust auf Mathe in der Ausbildung oder im Studium. Es gibt aber eigentlich garkeine Berufe wo man überhaupt kein Mathe braucht, glaube ich? Kennt vielleicht jemand Berufe wo man so wenig wie möglich, bis garkein Mathe braucht? (ps. habe vor die schule mit einem erweiterten Realschulabschluss zu beenden)

...zur Frage

Ausbildung zum Betriebswirt mit 5 in Mathe?

Ich bin zur Zeit 11. Klasse und stehe momentan auf 5 in Mathe. Kann ich damit auch eine Ausbildung zum Betriebswirt machen oder ist das zu schlecht?

...zur Frage

Ausbildung ob Zusage/Absage?

Wenn zu einem Eignungstest etwa 30 Leute eingeladen sind und 4 genommen werden (das heisst letzendlich einen ausbildungsvertrag bekommen), wie viele werden in etwa zum Vorstellungsgespräch eingeladen?

...zur Frage

Kann man nachdem man bereits eine Zusage bekommen hat, durch Zeugnis wieder gekündigt werden?

Hallo :)

Ich habe letztes Jahr die Realschule mit einem erweiterten Realschulabschluss verlassen und bin dann weiter in die 11. Klasse eines Gymnasiums gegangen. Da ich aber früh bemerkt habe, dass ich mich besser für eine Ausbildung hätte entscheiden sollen, habe ich mich beworben und wurde zum Glück auch angenommen. Habe in der Institution bereits ein Praktikum gemacht und ein gutes Praktikumszeugnis erhalten.

Da man aber in den meisten Fällen, das Endzeugnis zu Beginn der Ausbildung nochmal vorzeigen muss, habe ich bedenken, dass sie sich umentscheiden könnten und mich aufgrund der Notensprünge direkt am Anfang wieder kündigen. Ist das möglich?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Ausbildung, Zusage/Absage...

Hallo Leute,

ich habe jetzt schon Zusagen von beruflichen Gymnasien und die Bewerbung von einer Ausbildung ist noch draußen. Bei der müsste ich aber bald eine Rückmeldung bekommen. Wenn sie mich nehmen, rufen sie mir ja an. Und was soll ich dann sagen? Ja, klar habe ich noch Interesse & den Ausbildungsvertrag können sie mir gerne schicken. Wenn ich mir aber noch nicht sicher bin? Und bei den beruflichen Gymnasien wäre das ja noch blöder, denn denen muss ich bis 8. 4 schreiben, ob ich den Schulplatz annehme... Was würdet ihr machen? Und wenn ich eine Absage bekommen würde, würden sie mir dann auch anrufen? Oder wenn ihr noch Tipps habt, die mir helfen mich zu entscheiden.. LG

...zur Frage

Ausbildungsvertrag wann kommt er?

Hallo, und zwar hatte ich am Montag die Zusage für eine Ausbildung und dass der Ausbildungsvertrag am Montag noch abgeschickt wird und heute ist Donnerstag . Und immer noch nicht hier . Was meint ihr wann ich mal nachfragen soll .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?