trockner auf waschmaschine, wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also man kann bei ziemlich jeder Waschmaschine einen Trockner oben drauf geben. Ich persönlich würde davor die Maschine beobachten: wandert sie eh nicht (oder wirklich nur ganz selten) beim schleudern?

Grundsätzlich gibt es sowas wie universal Unterbaurahmen. Dabei ist hinten einfach eine Fläche, die die nötigen Zentimeter (die bei der Waschmaschine fehlen könnten) abdeckt.

Wie man das genau aufbaut, da findet man auch auf GuteFrage schon ein paar Infos. Aja, man braucht nicht mal einen Zwischenbaurahmen, da gibt es auch günstigere Varianten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Rahmen, man kann es aber auch selbst machen. Habe bei mir das Problem, dass der Trockner größer ist. Habe eine dickere Spanplatte gekauft und die auf eine Antirutschmatte auf die Waschmaschine gelegt. Auf die Spanplatte dann Klebehülsen geklebt um die Füße des Trockners zu fixieren und das ganze mit einem Spanngurt zusammen gezurrt. Hält bombenfest seit über einem Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SKR700
07.11.2016, 18:52

Bei mir sind die Spanngurte durch 2 Winkel in der Zimmerecke ersetzt. Der Trockner ist ziemlich leicht. Das sollte eine Waschmaschine schon aushalten. Der oben stehende Trockner hat auch den Vorteil, das das Kondenswasser gleich direkt in de Abfluss geht.

0

Nicht jede WM ist dafür geeignet, dass man einen Trockner draufstellen kann. Ich glaube, das geht nur mit unterbaufähigen. Topplader gehen überhaupt nicht.

Die meisten handelsüblichen WM haben die Standardmaße (82 [ohne Platte] - 85 [mit Platte]) x 60 x 60.

Da nicht in allen Wohnungen dieser Platz vorhanden ist, Singles oft nicht so ein großes Ding brauchen, gibt es auch kleinere WM.

Trockner haben fast immer die gleichen Maße, passen also von der Grundfläche genau auf eine handelsübliche unterbaufähige WM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo digitalman

Wenn Waschmaschine und Trockner gleich groß sind dann geht das am einfachsten. Wichtig ist nur dass der Trockner auf der Waschmaschine befestigt wird. Es gibt im Fachhandel einfache Befestigungsmöglichkeiten mit Hülsen, die auf der Waschmaschine befestigt werden und in die die Trocknerfüße gestellt werden.

http://www.amazon.de/Xavax-Trocknerfixierplatten-zum-Aufkleben-4er-Set/dp/B005MNBU5E/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1439629839&sr=8-4&keywords=zwischenbaurahme

 

Wenn die Füße eines größeren Trockners nicht vollständig auf der Waschmaschine stehen kann man eine 19mm starke Spanplatte auf die Waschmaschine schrauben und darauf den Trockner befestigen.

Gruß HobbyTfz

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?