Trockenfutter MHD abgelaufen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das MHD bezeichnet das Mindesthaltbarkeitsdatum. Das heißt bis zu diesem datum garantiert der Hersteller 100% Qualität (über die Qualität des Produktes sagt es nichts aus). Danach kann es abstriche im Geschmack und ähnliches geben. Aber verfüttern kasnn masn das Problemlos. Schlecht wird das eher nicht.

Mach dir lieber gedanken ob die Zusammensetzung richtig ist. Aber bes gibt schlimmere Futtersorten. Denk dran das canidse derzeit kaum noch lieferbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist überhaupt nicht schlimm - und für Hunde schon mal gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MHD bedeutet ja nicht, dass du das Zeug dann wegschneißen musst. Das hält sich viel länger, Das ist auch so bei menschlicher Ernährung. Das ist nur ein Anhatlspunkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Heczda,

Wenn dein MHD abgelaufen ist kannst du es deinen Hunden noch bis zu 2 Monaten danach geben. Es ist wahrscheinlich Vacooum verpackt, Bei nassfutter wäre das was anderes. Du kannst deine Chips ja auch noch 2 Monate später essen :)

Hoffe ich konnte helfen :)

Viele Grüße sockebär :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, also bei Trofu ist das MHD sicher das allerkleinste Manko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taigafee
06.10.2011, 18:17

pffffffffffff, jetzt ist mir vor lachen fast die pizza aus dem mund über den laptop geflogen :-).

0

Du kannst Trockenfutter auch einfrieren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?