Traue mich nicht offene Haare in der Schule zu tragen?

13 Antworten

Du machst Dir völlig grundlos Sorgen...

glaube mir, jeder ist mit sich selber so sehr beschäftigt...vermutlich mit den gleichen Sorgen und Ängsten, wie Du...sodass es vermutlich nichtmal irgend jemandem auffallen wird, dass Du Deine Haare offen hast.

Du kannst ja ein Haargummi mitnehmen und vielleicht gibt Dir das eine kleine Sicherheit und Du kannst Deine Haare zwischendurch auch mal wieder zum Dutt knoten, falls Du Dich unwohl fühlst.....

aber versuch es und Du wirst sehen, dass es ganz normal sein wird :-)

Warum sollte jemand darüber lachen? Bis zur Brust ist ja nicht "lang" im Sinne von klassischer Haarlänge. Der Tip mit dem Haargummi ist gut, wäre ja auch beim Sport besser. Wenn Du Dich nicht wohlfühlst, bindest Du wieder einen Zopf.

Ich hab auch locken die bis zur Brust fallen. Habe früher immer ein Dutt getragen weil ich mich soo geschämt habe keine Ahnung ich dachte die lachen mich aus.. Doch dann ist mir einmal mein haargummi kaputt gegangen und alle fanden meine haare sehr sehr schön und fragten mich warum ich denn immer ein Dutt getragen habe :)) seitdem trage ich meine Haare immer offen :) du wirst es auch merken. Probiere es einfach mal

Warum sollte jemand über dich lachen, weil du offene Haare hast? Ich geh manchmal mit einem Zopf und manchmal mit offenen Haaren zur Schule. :)

lass dich nicht von Meinungen anderer leiten.

Dir gefällt das also mach es einfach ☺️ Sieht bestimmt schön aus und du machst dir ohne Grund Gedanken :)

Was möchtest Du wissen?