Tragt Ihr/Euer Partner noch echten Pelz?

36 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tiermord wird nicht spazieren getragen.

Hey SadOne,

jeder kann seine eigene Meinung haben, warum denn aber nur so ungeschmeidig ? Dein Eintrag in mein Gästebuch fand ich ja fast schon beantwortungswürdig, mit Deinem Beitrag hier hast Du dich nun selber gewaltig ins aus qualifiziert. Anscheinend hast Du zuviel fernsehen geguckt, glaubst nun den ganzen Unsinn einszueins ohne mal drüber nachzudenken, Dir eine eigene Meinung zu bilden. Glaubst Du denn von so derart gequälten Kreaturen wie Du sie in einer Farm beschreibst sind Felle zu erwarten aus denen man so tolle Pelze machen kann wie sie derzeit auf den Straßen zu sehen sind ? Ich glaube kaum. Viele denken da geht es zu wie auf einer Käfigfarm für Hühner. Sowas ist Gott sei Dank die absolute Ausnahme, solchen Züchtern gehört das Handwerk gelegt, ein für allemale. Auf der anderen Seite gibt es aber auch eine Mehrzahl von Züchtern die ihre Tiere super pflegen, denn nur so liefern sie am Ende tolle Felle. Desweiteren Gibt es auch etliche Felle die aus der Schädlingsbekämpfung oder der NAhrungsmittelgewinnung stammen, auch die werden ja gnadenlos von Dir verteufelt. Ist halt nicht so publikumswirksam wenn man sowas im TV zeigen würde. So denk mal drüber nach ob es Sinn macht auch über den eigenen Tellerrand zu blicken, sich eine eigene Meinung zu bilden anstatt den zwängen der Medien zu folgen.

Wenn Du Lust hast auf vernünftiger Ebene mal zu schreiben kannst Du das gerne tun.

malermatze@gmx.de

Bis denne,

M@tze

Klaro wird immer Pelz getragen, sieht toll aus, wärmt prima und ist nicht wie eine Jacke aus Kunststoffen am Ende Sondermüll. Logisch das es Menschen gibt denen die Tiere leidtun, allerdings haben sich fast alle auf Pelze "eingeschossen", vergessen dabei das es sich auch beim Leder eigentlich um Pelz ohne Haare handelt. Manche sind eben seltsam, wollen einem die eigene Meinung förmlich aufdrücken. Egal, wer einmal Pelze getragen hat wird sie lieben.

Aber sicher tragen wir beide überzeut echten Pelz, warum auch nicht. Haben und dafür ein eigenes Pelzgaderobenzimmer eingerichtet, den unsere vielzähligen Pelze (Mäntel, Jacken, Kleider, Kostüme, Hüte, Taschen, stolen, ...) würden in Schränke nicht mehr passen. Ebenso sind die Läufer und Kissen bei uns aus Pelz.

Pelz in der Öffentlichkeit tragen, aber sicher, denn er wird wieder in sein.

Ich kenne auch die vielen Videos, über Pelzfarmen, Pelztierfallen, usw. und war im Dezember selbst auf einer Pelztierfarm, ich habe anderes gesehen. In den kommenden Jahren, werden wir wohl ein zweites Zimmer benötigen.

Ein klares ja, zum Pelz.

Hallo. Da bin ich voll Deiner Meinung. Ich trage auch für mein Leben gerne Pelze. Des öfteren ist mir es auch schon tu Gute gekommen,  das ich Pelz trug, zum Beispiel wurde ich im Pelz schon des öfteren bevorzugt behandelt. 

Ich denke das diese Erfahrung die ein oder der Andere auch gemacht hat wenn er Pelz trug. Oder ?

0

Pelzmäntel sind bei mir nicht vorhanden. Die Bekleidung kann auch aus anderen Stoffen hergestellt werden. Ich hätte auch Bedenken, weil Tiere dann oft einfach nur für Modezwecke getötet würden. Oft werden Wildtiere unter schlechten Lebensbedingungen eingesperrt dafür herangezüchtet. In Einzelfällen (nicht Massenproduktion) kann die Quelle eine andere sein, das ist wohl aber meistens kaum zu unterscheiden.

Das Tragen von Pelzmänteln in der Öffentlickeit könnte auf Ablehnung durch Tierschützer(innen) stoßen. Organisationen wie PETA haben Prominente aus diesem Grund Vorwürfe gemacht. Wer für Tierrechte eintritt, bekäme wahrscheinlich ein Glaubwürdigkeitsproblem.

Was möchtest Du wissen?