Trägheit im Alltag

3 Antworten

Der Hammer und die Axt sind technische Anwendungen der Trägheit. Auch Speere, Pfeile und Gewehrkugeln sind welche. Alle Ballsportarten beruhen auf der Trägheit des Balles. Bei Musikinstrumenten beruht die Schwingung der Saiten, Membranen usw. auf ihrer Trägheit (siehe Antw. v. Minihawk)

Jede Pendelbewegung b asiert auf der Trägheit von Massen.

Beim Auto musst du erstmal ordentlich Gas geben damit sich das Ding von der Stelle bewegt.

Und wenn es dann in Fahrt ist, muß man an den Bremsweg denken, den es braucht, bis es wieder steht!

0

Was möchtest Du wissen?