Totalen Liebeskummer was kann man dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sag ihm das ruhig, du kannst ja nichts mehr verlieren. Klar ist das traurig und deshalb ist es nur menschlich, wenn du deine Trauer/ Enttäuschung raus lässt und weinst, dich damit auseinandersetzt. Nimm das als einen normalen Prozess wahr, der notwendig ist, darüber hinwegzukommen. Also sträube dich nicht dagegen. Versuche trotzdem nach vorne zu sehen, so schwer es auch ist, aber: triff dich mit Freundinnen, erzähle ihnen von deinen Gefühlen, aber lenke dich auch ab...lache mit ihnen, unternimm Sachen, genieße die Freiheit. Zur Schule: Raffe dich ab einem gewissen Punkt auf und konzentrier dich. Setze dir vielleicht eine bestimmte Zeit, sag dir für eine halbe Stunde denkst du jetzt nur an die Aufgaben/ den Lernstoff. Wenn du z.B. etwas auswendig lernen musst, dann sag es dir laut auf, sodass du bei der Sache bleiben musst. Und nach der festgesetzten Zeit, "darfst" du dich wieder gedanklich mit deinem Liebeskummer beschäftigen...Kopf hoch, es wird wieder ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von betsi1206
18.01.2016, 22:57

dankeschön :)

0

Auf keinen Fall, ihm Deine Gefühle mitteilen!! 

Versuch Dich abzulenken. Hast Du ein Hobby, Freunde oder andere Menschen, die Dich gut ablenken könnten?

Je mehr Du darüber nachdenkst, um so mehr wirst Du leiden. 

Also entweder Spaß haben mit anderen oder leiden, weil Du nicht haben kannst, was Du toll findest. Klingt etwas hart....

Deine große Liebe kommt ganz sicher!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast halt das Pech, das der Junge in welchen Du dich verliebt hast, seinerseits auf ein ganz anderes Mädchen steht und so etwas kommt halt immer wieder mal vor und nun hat es halt auch dich erwischt. Dennoch ist das auch wenn es weh tut nun kein Grund um den Kopf in den Sand zu stecken und es ist ebenso wenig ein Grund um dem Jungen etwas von deinen Gefühlen zu erzählen. Es würde doch letztendlich an der eingetretenen Situation auch nichts ändern. Was dir nun am besten helfen kann darüber hinwegzukommen, das solltest Du am besten wissen. Derweil Du aber in deinen schulischen Leistungen drohst abzurutschen so wäre es sinnvoll dich verstärkt diesen zu widmen, dort legst Du nämlich immerhin die Grundlagen für deine eigene Zukunft und diese existiert auch ohne diesen Jungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Erfahrung nach gibt es bei Liebeskummer nur ein gutes Mittel: Raus damit! Z.B. drei Tage einschließen und traurige Musik hören. Ein Horrortrip durch die Hölle, danach beginnt das Leben wieder neu. Und es lohnt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ist nicht schlecht die Erfahrung zu machen jetzt kannst du mal überlegen wie sich Jungs fühlen die (10 Körbe nacheinander bekommen) versuche drüberweg zu kommen und wenn du es ihm unbedingt sagen willst machst wenn ihr irgendwie alleine seid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heul dich aus und lenk dich auch mal ab.. .nur herumsenieren bringt auch wieder nichts... leis ein buch und lache... auch lachen bringt hier wunder... 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von penguin999
18.01.2016, 22:54

Danke fürs Danke und das schaffst du ganz bestimmt 😊

0
Kommentar von betsi1206
19.01.2016, 10:36

kein Ding :) ja hoffentlich, ich bin nämlich echt fertig momentan :(

0

Raus damit! Verdrängen oder ablenken hilft kurzfristig, aber es wird dann immer wieder hoch kommen. Heul doch aus, sprich mit deinen Freunden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?