Topf als Pfanne benutzen?

10 Antworten

Ausser Spiegelei würde ich auch einen Topf benutzen, mit Teflon sowieso, nur beim Spiegelei gäbe es ein Problem, wie krieg ich das ohne dass es ausläuft und schön aus einem Topf?

Aber sonst spricht gar nichts dagegen, nur bei gewissen Sachen ist das Wenden wohl nicht soo einfach!

Gutes Gelingen! L.G.Elizza

Absolut kein Problem, dass mache ich auch gelegentlich mal. Z.b. wenn ich Chili mache, sehe ich es nicht ein, eine Pfanne einzusauen obwohl ich das Hackfleisch auch im Topf anbraten kann.

Nein spricht nichts dagegen.L.G.

Für kleinere Mengen, geht das sicher auch, doch ich würde eher eine Pfanne, mit großer Fläche zum Braten (Bratkartoffel) nehmen, da dort das Bratgut nebeneinander liegen kann und bei Fleisch, nicht anfängt zu kochen, sondern wirklich brät!