Tipps gegen Misophonie? Ich halte es nicht mehr aus!?

2 Antworten

Ja, das klingt sehr nach Misophonie. Leider kennen sich die meisten Ärzte damit überhaupt nicht aus, und so ist es noch fraglich, ob ein Gang zum Arzt schon die Lösung ist. Wichtig ist, dass deine Eltern mit dir am gleichen Strang ziehen, denn das Aushalten von Triggergeräuschen kann die misophonische Reaktion verschlimmern oder es können weitere Triggergeräusche dazukommen. Es gibt mittlerweile ein gutes Buch über Misophonie und einige hilfreiche Internetseiten (z.B. meine misophonie-aktuell :-)). Vielleicht ist es für deine Eltern auch hilfreich zu wissen, dass M. in dem Sinne, wie sie es verstehen, keine Krankheit ist. Es ist eine Konditionierung, die prinzipiell jeden treffen kann. Intelligente, einfühlsame und fantasiebegabte Menschen sind aber anfälliger dafür. Und jeder fünfte bis zehnte hat mindestens einen misophonischen Trigger, allerdings meist nicht so lebenseinschränkend wie bei dir, wo die engsten Familienmitglieder triggern.

Ich hatte mal so was, war aber ein elektrisches Geräusch: Habe mich einfach dagegen entschieden, das wahrzunehmen. Und das hat geklappt. Sonst wäre ich vielleicht wie diese Menschen, die an Elektrosmog &Wlan & Co leiden. Ich hatte aber keine Lust, so ein Mensch zu werden.

Funktioniert bei Misophonie leider oft nicht. Ich konzentriere mich umso stärker drauf

0
@GoldenTab3y

Wenn du daran glaubst, dann ist das für dich so und als Konsequenz musst weiter  darunter leiden.  Aber für mich persönlich  ist das nicht so. Ich habe mich entschieden, an das Bessere zu glauben.

0

Wie kann man Kindern das kauen mit offenem Mund abgewöhnen?

Langekommen frage kurz.

Hab eine 9 jährige Zuhause. Egal was wann oder wo wir was essen, es ist nicht zu ertragen. Sie kaut mit offenem Mund und Schmatz in einer Lautstärke das sich die Leute in der Nähe sogar umdrehen und mit dem Kopf schütteln. Wie kann man sowas abgewöhnen?

...zur Frage

Hab ich eine Esstörung oder hab ich mir den Magen verdorben?

Hallo ich bin mir nicht sicher ob ich mir einfach den Magen verdorben habe oder eine esstörung habe ich finde essen einfach nur noch eklig und mir wird nach dem Essen kotzschlecht ich esse auch keine 3 Mahlzeiten mehr nur noch eine und heute war ich kurz davor zu brechen sollte ich das mit einem Arzt besprechen??

...zur Frage

Sohn reagiert auf bestimmte Geräusche (Husten, Räuspern...) aggressiv - Misophonie

Wir haben mit unserem Sohn (9) phasenweise ziemliche Probleme, da er bei bestimmten Geräuschen wie Husten, Räuspern oder auch Nase putzen plötzlich sehr aggresiv wird. So verhält er sich nur gegenüber uns als Eltern, bei anderen nicht. Kürzlich waren wir erkältet und hatten entsprechend mit Schnupfen, Husten usw. zu kämpfen. Da rastete unser Sohn total aus. Ich schicke ihn dann in sein Zimmer. Dort tritt er gegen Schrank und Tür (nicht abgeschlossen - er ist ja kein Gefangener). Ich als Vater werde böse beschimpft. Wir wissen nicht woran das liegen kann und sind zugegebenermaßen verzweifelt. Das geht schon sicherlich 1-2 Jahre so und es wird nicht besser. Wir können sogar zum Teil nicht mal gemeinsdam mit ihm essen, weil er plötzlich irgendein Essgeräusch wahrnimmt, was völlig normal ist (wir essen natürlich gesittet und schmatzen nicht).Meine Frau faßte sich kürzlich ans Ohr, da sprang er auf und sagte, daß es ekelig sei und rannte aus dem Wohnzimmer. Ich sehe durchaus Parallelen zur Geräuschüberempfindlichkeit (Misophonie ?), gleichwohl scheint ihn aber zudem auch ein geräuschloses "An-die-Nase-Fassen" oder ans Ohr zu stören. Was kann das bloß sein ? Das ist auf keinen Fall "normal" und wird sich auch nicht mir der Zeit legen, da sind wir uns sicher.

Grüße Thomas (41)

...zur Frage

Hattet ihr mal Schwindel beim Lachen?

Ich werde wohl demnächst den Arzt konsultieren, weil mir heute mehrmals beim Lachen kurz schwindelig wurde. Auch mach dem Essen, also ist es kaum niedrigem Blutzucker zu verdanken. Trotzdem möchte ich wissen, ob das auch jemandem passiert ist.

...zur Frage

Misophonie

Ich werde bei vielen Geräuschen total aggressiv. Schmatz Geräusche, Hust Geräuschen,Kaugummi mit offenen Mund kauen...(in der Schule: Im Mäppchen rumkruscheln,beim Melden schnipsen, Blätter abreisen) Und meine Ohren tun dann auch immer weh. Immer wenn wir Frühstücken, würde ich meiner Mutter am liebsten ihren Kopf abschneiden. -.- Ich weiß nicht warum aber ich muss dann immer einfach so anfangen zu weinen.Im Unterricht sogar. O_o Dann schauen mich alle so blöd an, und ich weis nicht was ich sagen soll.

Ich hab meiner Mutter tausendmal gesagt, Mama bring mich zum Arzt oder so, aber sie intressiert sich kein schimmer.

Naja, das schlimmste ist im Bus passiert... 2 Mädchen saßen hinter mir & schmatzen so sehr mit ihren Kaugummi,bis ich weinend aus dem Bus stieg. Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?