Tipps gegen Flugangst, obwohl ich noch nie geflogen bin?

8 Antworten

Wenn du der Mathematik vertraust, dann solltest du auch Flugzeugen vertrauen. Statistisch bewiesen ist, dass viel weniger Flugzeug-Unglücke passieren als mit jedem anderen Fortbewegungsmittel. Dass sich gerade aktuell ein vermisstes Flugzeug so lange in den Nachrichten hält, ist nur deshalb möglich, weil es eben so selten ist, dass Flugzeugen etwas passiert. Mit dem Auto passieren viel öfter Unfälle. Wenn du einmal drin sitzt, gibt es unterschiedliche Sachen, die du machen kannst. Schau einen Film, hör Musik, lies ein Buch. Manchen Menschen hilft es, wenn sie aus dem Fenster schauen können, andere wollen das lieber nicht. Aber glaube mir, die Aussicht ist wert, einen Blick aus dem Fenster zu werfen ;)

Okay, ich glaub, ich werde Musik hören :) Danke!

0

Einfach Augen zu und durch wenn es soweit ist...du kannst auch vorher zum Arzt gehen und ihm dein Problem schildern, er verschreibt dir dann eventuell paar Beruhigungstabletten fürs erste mal...;-)

Nach dem Flug wird deine Angst bestimmt nicht mehr so groß sein...ist halt wie bei vielen Sachen die man zum ersten Mal macht

Mach dir keinen Druck :D Bin öfters geflogen als Kind und mir hat es immer gefallen ^^ Also: Geh ganz locker dran und denk einfach nicht viel darüber nach, denn je mehr du drüber denkst, desto schwieriger wird es dich zu überwinden ;)

Danke! :D

0

Was möchtest Du wissen?