Tipps für eine ruhige Hand beim Aussitzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Durch Atemübungen. Einatmen und in den Bauch ausatmen, ohne die Körperspannung zu verlieren. 

Korrektes Mitschwingen mit der Hüfte ist natürlich Voraussetzung - d.h. nicht schieben mit der Hüfte, sondern schön rechts und links runter schwingen, der Rückenbewegung entsprechend. 

Im Moment des Einatmens richtet sich der Körper auf - atmet man dann in den Bauch aus, bleiben die Schultern aufgerichtet. Das kann man auch prima ohne Reitlehrer üben. 

Falls du jetzt denkst, dass es Quatsch ist, was ich da erzähle, probiere es zuerst aus. Neulich erst in der Reitstunde mit einer 11jährigen das Thema der ruhigen Hände gehabt: Kaum hat sie eingeatmet, waren die Hände ruhig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine Reitlehrerin hatte mir empfohlen das ich mit den Händen noch ein Stück der Mähne festhalten soll. Mir hat es geholfen meine Hand halte ich jetzt  ruhiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Punkgirl512
20.01.2016, 20:53

Das bringt rein gar nichts - unruhige Hände kommen aus einem unruhigen Sitz.

1
Kommentar von Eileen567
19.06.2016, 13:22

Also mir hat es geholfen ^^

0

Was möchtest Du wissen?