Teurer Wein von Eltern runtergefallen was tun?

6 Antworten

Naja es war ein Unfall, den du ihnen wohl oder übel beichten musst.
Versuche ihnen das ganz in Ruhe zu erklären und frage, wie du ggf, helfen könntest den Schaden wieder gutzumachen, indem du z.B. dabei einen Beitrag dazu leistest die Flasche zu ersetzen etc.

Wer stellt auch irgendwas hinter ein Weinregal?

Hm.... Kannst du mal mit der Mama reden und ihr sagen, wie leid dir das tut, und was man jetzt wohl am besten machen könnte. Dann bist du schon mal zu zweit. Dann ist das Schuldgefühl nur mehr halb so schwer. Ja und dann geht ihr beide zum Papa. Zu zweit ist es leichter sowas zu regeln. Du schaffst es, hab keine Angst.

Sage es deinen Eltern offen und ehrlich und gebe zu erkennen, dass du bereit bist den Schaden auszugleichen.

Gruß

Einfach deinen Eltern sagen, denn dich herumdrücken bringt ja eh nichts.

Was möchtest Du wissen?