Du tust mir wirklich mit dem Glauben total leid.

Nichts ist daran schlimm, sondern absolut normal.

...zur Antwort

Der traut sich nur noch nachts aufs Klo, weil ihr eure Ruhe braucht.

...zur Antwort

Betroffen von Schwarzer Magie!?

Hallo liebe Leute, ich hoffe das ihr mir mit meiner Geschichte weiterhelfen könntet um zu verstehen was das Bedeutet...

Als ich 8 Jahre alt war brachte mich meine Familie zu einem Imam. Dieser nahm einen kleinen Zettel und schrieb mit einem Pinsel den er vorher in ein Gefäß eintauchte das Symbol von dem Gebet Yasin und fügte noch das Symbol vom Nautilus dazu. Der Anfang vom Nautilus war von rechts nach links eine Gerade welches sich nach rechts krümmendem Kreis fortsetzte und das drei Mal und in der Mitte war ein Punkt. Danach verbrannte er es vor meinem Augen und sagte: „Atme tief durch deine Nase mein Sohn“ welches ich auch gemacht habe. Er stellte den brennenden Zettel unter meine Nase ich ich atmete den Rauch durch die Nase ein. Ich wusste ja nicht was er vorhatte. Meine linke Gehirnhälfte brannte für knapp vier Sekunden.

Als ich 10 Jahre alt war wurde ich in den Keller eingesperrt und meine größte Angst die ich hatte war die Dunkelheit. Ich habe vor Angst halluziniert. Ich sah den Jokerface, Hütchen mit 3 Glöckchen große blau Augen ein dreckiges Grinsen und ein sehr Spitzes Kinn.

Meine Kindheit war sehr schlimm. Ich hatte sehr viel Stress während meines Erwachsenwerdens, hab studiert und hatte einen eigenen Haushalt, Freundin usw. Bei meinem Praxissemester bei BMW gaben die Projektleiter mir den Rest. Die kamen aufgrund meiner Herkunft nicht klar und ich wurde ohne Ende gemoppt.

Schließlich wurde ich krank und die Halluzination die ich mit 10 Jahren gesehen hatte begleitete mich über eine Stunde lang bis zu meinem zu Hause.

Kennt ihr die Bedeutung von dem Ganzen? Ihr würdet mir echt weiter helfen!

P.s.: Ich habe den Rauch des Safrans eingeatmet als Kind. Die Heilige Schrift des Koran ist mit Safran geschrieben. 1. Es soll das Gold imitieren (Wertvoll) 2. Der Böse Geist der Gin kann sich der Schrift nicht nähern. Aber inhaliert man den Rauch des Safrans gilt es als Droge! Das weiß ich... Begehrt in Saudi Arabien und Iran.

...zur Frage

Das waren ein Haufen Irrer, die Rituale verübt haben.

...zur Antwort

Kein Geld

Raub von Freizeit

Verantwortung für Andere

Aufoktruierte Verbindlichkeit

Stress

...zur Antwort

Wäre ein Heim die richtige Lösung?

hallo erstmal ich hoffe das liest sich jemand hier ganz durch ich brauche nämlich hilfe und nicht wundern ich schreibe alles immer klein..

also ich bin 14 jahre alt und wohne bei meiner mutter ich habe 1 zwillingsschwester wir sind zweieigig nur so und 2 brüder achso und ein stiefbruder.

meinen erzeuger kenne ich nicht und meine mutter hat einen freund seit 12 jahren wir wohnen nicht bei ihm aber wir fahren jedes wochenende zu ihm also meine mutter ich und meine schwester weil meine brüder nicht mit meinem stiefpapa also meiner mutter ihrem freund klarkommen was bei mir auch der fall ist .als mein einer bruder so alt war wie ich kam er ins heim weil er nicht mit ihm klar kam und er genauso scheiße behandelt wurde..

ich bin sozusagen das schwarze scharf in der familie egal was ist es wird auf mich geschoben ich werde runter gemacht ausgelacht und mein stiefpapa hat keinen respekt vor mir er behandelt mich wirklich sehr schlecht wenn was passiert ist werde ich bestraft weil ich ja immer schuld bin und wenn ich nur runter komme werde ich aggressiv angeschaut selbst wenn ich nichts gemacht habe und ich kann das langsam einfach nicht mehr es macht mich physisch fertig zu wissen jedes wochenende zu ihm zu fahren ich hab angst vor ihm eine zeit lang hat er mich auch geschlagen was jetzt nicht mehr so oft der fall ist zum glück.. meine mutter macht dagegen nichts und meine schwester tickt ganz anderst als ich sie mag ihn und ist einfach von der art her anderst so wie mein stiefdad halt..

ein grund warum er mich nicht mag ist weil ich halt ein sehr sozialer mensch bin und ich finde jeder mensch sollte gleich behandelt werden und er ist halt manchmal sehr rassistisch und sagt sachen die einfach nicht gehen wenn sonst niemand was sagt muss ich es halt tun und das hasst er ja jeder sollte seine eigene meinung haben aber man sollte leuten nichts rassistisches aus dem auto fenster zurufen usw.

jetzt wollte ich fragen ob und wie ich ins heim kommen könnte ja ich liebe meine mutter aber ich kann das nicht mehr (bevor jemand kommt mit pubertät nein ich meine es ernst ich will und kann nichts mehr mit diesen leuten zu tun haben) handy , internet, geld und freizeit klar sind diese sachen mir wichtig aber wichtiger ist es für mich von da weg zu sein!.. also mit wem könnte ich darüber reden und wie komme ich ins heim ?

wäre nett wen ihr mir hilft:)

...zur Frage

Schick diesen Brief an das Jugendamt.

...zur Antwort

Auf keinen Fall machst du das.

Lehne das Mietangebot ab.

...zur Antwort

Wenn du Pech hast, dann hast du dir einen Bandscheibenvorfall zugezogen.

...zur Antwort

Ich würde mal die Nachbarn fragen

...zur Antwort

In meine Bude kommt kein Ableser oder sonstwer, der nicht vorher sein Gesicht zu erkennen gibt. Von mir aus kann der auch die Luft anhalten.

...zur Antwort