Terraria für Konsolen und PC - Gibt es heute immer noch Fehler im Spiel die Probleme machen?

3 Antworten

Soweit ich weiß, wurden die Probleme mit der Sprache gefixt. Da ich aber auf Englisch spiele, kann ich nicht aus erster Hand bestätigen, dass das auch so ist. Außerdem kann ich wenig zu den Konsolen-Versionen sagen, weil ich ausschließlich auf dem PC spiele. Aber wie schon gesagt: Mittlerweiler sollten diese Probleme nicht mehr auftreten.

Was ich aber garantiert weiß, ist, dass die deutsche Übersetzung fehlerhaft ist. Beispielsweise machen manche Items nicht genau das, was in der deutschen Itembeschreibung steht. Außerdem besteht sie aus ziemlich gebrochenem Deutsch, was sich nicht angenehm lesen lässt.

Okay, mal sehen was mich dann für "tolle" Beschreibungen und andere Texte erwarten werden.

Auf einer Konsole ist die Steuerung jedenfalls sehr umständlich gemacht, aber es gibt zumindest die Möglichkeit die Tastenbelegungen zu ändern.

0

Mir sind nun inzwischen beim spielen ein paar Fehler aufgefallen:

1.Es passiert nur selten, aber manchmal steckt ein Schleim-Monster im Boden oder in einer Wand. Dieser Schleim kann sich durch die Blöcke frei bewegen und erst wenn er eine Lücke ohne einen Block erreicht kommt er wieder heraus. Wenn er dann einmal draußen ist kann er auch nicht mehr durch weitere Blöcke "gehen" und wird wie die anderen Schleime von den Blöcken aufgehalten, sollte die Höhe zu groß sein. Meistens sind es schwarze Schleime oder "Schleimmamis" die in den Blöcken stecken.

2.Einmal habe ich ein Kristallherz gefunden bei dem nur die linke Hälfte vorhanden war und die rechte fehlte vollständig. Nachdem ich dieses halbe Herz abgebaut habe sah es wieder wie die anderen Kristallherzen aus und konnte auch wie die anderen verwendet werden um die Lebenspunkte etwas zu erhöhen.

3.Im Verlies / Dungeon gibt es ein paar Banner an den Wänden bei denen man in der Mitte den Block sehen kann, der sich dahinter befindet. Also so ähnlich wie bei dem halben Kristallherz, nur das dieses mal etwas in der Mitte gefehlt hat.

0
@Crystalrose

Alles nur kleine Sachen, die das Spiel nicht weiter beeinflussen. Solche Fehler findest du praktisch in jedem Spiel.

0

Also ich hatte noch nie irgendwelche Fehler und ich spiele es auf deutsch. Aber auf dem PC. Ergo weiß ich nicht wie es sich auf den Konsolen verhält.

Eher weniger. Es ist eben immernoch so, dass es nicht alle Mineralien in jeder Welt gibt, aber das finale Update ist letztens gekommen und das Spiel ist ziemlich ausgereift.

Das letzte Update soll glaube 1.4. "heißen", aber bis das für die Konsolen erscheint dauert es wohl meistens länger.

PS: Ich hatte noch nie Terraria und auf der Nintendo Switch ist die Steuerung sehr seltsam und gewöhnungsbedürftig.

0
@KimMell

Im Internet stand das es wohl erst 2020 erscheinen soll.

0

Was möchtest Du wissen?