Wofür gibt es "Tena for Men"?

8 Antworten

"Tena for Men " - ja es gibt sie und das aus guten Grund. Inkontinenz ist nicht nur eine Frauensache, nein auch Männer sind davon betroffen. Und es braucht auch niemanden peinlich zu sein. Es wird zwar niemand gern und offen darüber sprechen und es wird sich auch kein Mann auf den örtlichen Marktplatz stellen und sein Problem herausposaunen. Doch es ist nun mal ein Problem von beiden Geschlechtern.

Werden bei Blasenschwäche, Inkontinenz oder unkontrolliertem Nachtröpfeln verwendet

Natürlich gibt es auch inkontinente Männer. Warum hast du dich nicht getraut? Es ist doch nur im besten Interesse, etwas neues zu lernen.

Was möchtest Du wissen?