Teil Interpretation Karikatur?

...komplette Frage anzeigen Karikatur wer trägt die lasten - (Geschichte, franzoesisch, Revolution)

2 Antworten

Na, wenn du weißst, was auf der Karrikatur zu sehen ist, dann beantworten sich die Fragen (vorallem unter 2.) doch eigentlich von selbst...

Der 3. Stand (Bürger und Bauern) schleppt die anderen beiden Stände (Klerus und Adel) durch die Gegend. Das stinkt doch geradezu nach der französischen Revolution, zumal jeglicher Text auf Französisch ist. Die Karikatur dürfte also um 1789 entstanden sein.

Die Karikatur wurde auf ein Flugblatt gedruckt um sie zu verbreiten, möglichst viele Menschen sollten sie sehen und begreifen wie ungerecht das damalige System war. Radio, Fernsehn oder gar Internet gab es noch nicht und da die meisten Menschen nicht lesen konnten, konnte man sie auch nicht über eine Zeitung erreichen.

okay. kannst du mir sagen weshalb das steht : 

Auf der Feldhacke des Bauern steht „mit Tränen getränkt“
, auf dem Degen des Edelmannes „von Blut gerötet“ was bedeutet das?

0
@KaidiDeee

Warum vergießt man Tränen? Zum Beispiel vor Trauer oder Verzweiflung, der Landbevölkerung ging es also ziemlich schlecht.

An der Waffe des Adligen klebt Blut. Was hat er also damit gemacht? Gekämpft, Menschen verletzt und höchst wahrscheinlich getötet.

0

Was möchtest Du wissen?