Teddybär verschicken anonym?

5 Antworten

Ein Postfach ist in etwa so groß wie ein normaler Hausbriefkasten. Ein 1,5-Meter-großer Teddy dürfte da knapp werden.

Ich bin kein Fan von anonymen Briefen/Geschenken. Finde das immer ziemlich feige und extrem nervig.

Bist Du mit ihr zusammen? Wenn ja, dann ist es albern das anonym zu schicken...
Wenn nein, finde ich das als Geschenk ehrlich gesagt auch etwas heftig - das wirkt auf mich ziemlich stalker-mäßig. Hast Du mal überlegt, wie das bei den Eltern ankommt und Du sie damit nicht evtl. in eine ziemlich bescheidene Situation zwingst? Hat sie überhaupt den Platz für so ein Plüsch-Monster? Was ist, wenn niemand zuhause ist, und  sie dann so ein zwei-Meter-Paket alleine von der Post abholen muss?

Ich finde Geschenke, sollten auch den Beziehungs-Status wiederspiegeln. Wenn Du um sie werben willst: Schenk ihr lieber was kleines, einen Schlüsselanhänger-Bären. Denn kannst Du auch einfach in den Briefkasten werfen.

Guten Abend,

zunächst, eine Lieferung bei Amazon geht erst ab 18. Dies nur am Rande. Jedoch kannst du tatsächlich über Amazon bestellen lassen, auch anonym ohne Absender, entweder an Sie nach zu Hause oder in einen Hermes Shop, von wo sie es dann abholen kann. Im letzteren Fall bekämen es ihre Eltern auch nicht mit.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und meine Antwort bezüglich deiner Frage war Hilfreich für dich. 

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Lass dir den Taddy liefern, mache deine Adresse ab, schreibe die Adresse deiner Freundin hin und schicke ihn weiter......

Das ist nicht so schwer.

Was möchtest Du wissen?