Tattoo nicht gut gestochen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warte ab bis es komplett abgeheilt ist! Falls das dann immer noch der Fall ist geh zu dem Tattoowierer und lass es nachstechen, das muss er kostenlos machen. Die Frage ist nur noch: Hat er auch deine anderen, guten Tattoos gestochen?

Fall nicht, ist er vielleicht ein Blender.. habe auch jahrelang ein verschmiertes Tribal auf dem Oberarm gehabt von einer "Tattoowiererin", die im Endeffekt jeden verhunzt hat und dann auf den Strich gegangen ist.

Nein , ich war diesmal bei jemand anderen. Ist ja sc.... sowas :/

0
@cilli13

Gut dann warte ab und wenn es danach immer noch nach Sch..... aussehen sollte, geh zu einem Tattoo-Meister der Ahnung hat und lass dir von ihm schriftlich geben, dass das kein ordnungsgemäß-gestochenes Tattoo ist, also Körperverletzung. Rufe dann bei dem an, der dir das Aktuelle gestochen hat und verlange einen Betrag für's Entfernen. Wenn er nicht drauf eingeht - anzeigen. Mach ja nicht den gleichen Fehler wie ich und lass dir von dem selben Spezialisten nochmal alles Nachstechen - das macht es nur noch schlimmer.

Aber wie gesagt.. warte bis dahin erstmal ab, vielleicht wird es ja noch was. Falls nicht, weißt du bescheid.

0

Naja wenn du nicht zufrieden bist, solltest du nochmal Rücksprache mit dem Tätowierer halten und so leicht rückgängig machen ist ja auch so ne Sache.

das sind jetzt 3 tage ?? richtig!? also da kann man noch überhaupt nichts sagen, du mußt mindestens 14 tage warten, außer man sieht wirklich jetzt bereits dass eine komplette linie fehlt. aber solange noch kruste drauf ist, kann man das schlecht sagen. ich müßte es sehen, aber auch dann würde ich dir empfehlen noch ca. 1 woche zu warten. man kann auch frühestens nach 2 wochen nachstechen.

und ich hoffe du hast keine bepanthen verwendet, da diese dafür bekannt ist, dass sie leider die farbe aus einem tattoo ziehen kann!!

aber wenn dich das so beunruhigt, dann geh doch ins studio und zeig es denen. und dann hör mal was die dazu sagen!

wie alt sind die anderen tattoos ?? wahrscheinlich hat er ein anderes schwarz benutzt oder er ist kein profi... das ist so und so schei....

ja ist richtig. Ja man sieht die outlines nicht,die sind nach aussen hin verschwommen und richtig hell. Doch ich verwende bepanthen antisept weil die mir empfohlen worde :( O nein :( Ich bin leider nicht in der Naehe deswegen kann ich im Moment nicht hin. Die anderen sind zwischen einem jahr und 3 jahre alt.

0
@cilli13

tja dann kann es auch durch bepanthen kommen und mit antisept hast du da noch einen draufgesetzt. ein tattoo ist normalerweise nicht entzündet'!!! und bepanthen gibt man bei entzündungen, aber wenn du keine hast??? sie soll die entzündung aus der wunde ziehen, aber damit zieht sie auch unter umständen die farbe raus. das kann so sein, muss aber jetzt nicht unbedingt bei dir der fall sein. wir sehen das nur in letzter zeit immer häufiger und seltsam, aber alle - wirklich alle - haben bepanthen benutzt. wir und viele andere tätowierer empfehlen die nicht und haben die noch nie empfohlen, da man inzwischen dieses problem kennt.

hör auf damit und nimm was anderes: z.b. panthenol, ringelblumensalbe, hamamelis salbe, fenistil wundheilgel oder eben - die empfehlen wir - unguentolan. ich schreibe das weil es jetzt schwierig ist in die apo zu kommen.

es sind ja schon drei tage also müßte die wunde geschlossen sein, dann halte sie nur noch geschmeidig und ganz ganz dünn cremen. theoretisch kannst du sogar ein gutes olivenöl nehmen - wenn nichts anderes zur hand. die creme soll halt diesen entzündungsstoff nicht enthalten, kein zink und ziemlich neutral sein. panthenol gibts auch bei lidl, norma usw.

und nie mit den bloßen fingern cremen, sonst kann es sich entzünden, sondern auf ein küchentuch und damit über das tattoo streifen. dann wirds von haus aus dünn und nicht zu dick mit der salbe.

0
@annrose66

Sch.... :(( Vielen dank fuer die vielen Infos.

0

Was möchtest Du wissen?