Tattoo?

5 Antworten

Es ist halt ein Motiv, dass sich zurzeit sehr viele stechen lassen. Mir wäre es deshalb zu langweilig. Die Umsetzung scheint auch nicht besonders gut zu sein (soweit das bei der Bildqualität beurteilt werden kann). "Unattraktiv" finde ich das Motiv an sich genauso wenig wie die meisten anderen Tattoos.

Man sollte sich immer nur tätowieren lassen, wenn man sich bei dem Motiv zu 100% sicher ist und einem die Meinung anderer nicht interessiert. Schließlich muss man damit den Rest seines Lebens rumlaufen, nicht andere. (Covern ist teuer, lasern teuer, schmerzhaft und langwierig.)

Wie meinst du das mit der Umsetzung schlecht ?

0
@Celin814

z.B. der Kopf, die Zunge oder die verschieden Dicken des Körpers, das "graue" sind hoffentlich nur Farbreste. Aber wie gesagt, die Bildqualität ist nicht besonders gut.

0

Ich finde schön

Zwar kein Motiv war ich mich persönlich stechen lassen würde, aber es hat was.

Du musst mit zufrieden sein und nicht andere ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Gepierct und tätowiert

es ist ein einfaches Motiv und daher nichts Besonderes. Natürlich kann es für den Träger eine Bedeutung haben.

Gefällt mir nicht. Solange es dir gefällt, passt es doch.

Mein Geschmack wäre es nicht. Wozu? Was hat es für eine Aussage, die über mein ganzes Leben trägt? Es hat etwas von Mode, einer momentanen Laune.