Taschenlampe und 18650 Akkus im Flugzeug transportieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja. Allerdings kannst du dann von einem Sprengstofftest ausgehen ;) Habe vor kurzem meine Taschenlampe mitgenommen, das war natürlich verdächtig. Der Test an sich ist aber Standard und dauert nicht lange. Guten Flug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blaueswasser
15.02.2016, 19:01

Was wird bei so einem Test gemacht?

0

Welche Airline, welches Ausland, was ist dein Inland, meinst du Handgepäck, was für eine Taschenlampe, wie warm kann sie werden, wieso so viele Akkus? Falls du nur den Typ meintest: Falsche Grammatik verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blaueswasser
13.02.2016, 15:36

Nein keine 18650 Akkus mitnehmen, sondern höchstens nur drei Akkus ;) Die Akkus heißen "18650"

0

Du haettest besser Akkus Typ 18650 geschriben,jeder haelt das fuer die Stueckzahl.So gesehen duerfte das kein Problem sein.  Lg  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diddy57
14.02.2016, 06:26

..genau das habe ich mich auch gefragt. Was will ein Mensch mit 18650 Akkus im Urlaub. Mir viel da einfach nur verkaufen zu ein.

1
Kommentar von blaueswasser
15.02.2016, 18:58

ja hätte ich anders formulieren müssen.

1

Was willst Du mit so vielen AKKUs?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blaueswasser
13.02.2016, 15:31

ich meine nicht 18650 Akkus mitnehmen, sondern die Art von Akkus. Also die Akkus heißen "18650".

0

Was möchtest Du wissen?