Welche Tarifgruppe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine detaillierte Antwort kann dir hier keiner geben, denn das hängt von der Stelle ab, die du nach der Ausbildung bzw. dem Studium bei der Bank erhalten würdest. Nach der Ausbildung könntest du beispielsweise im Kundenservice arbeiten (normalerweise Tarifgruppe 5 oder 6) oder in der standardisierten Privatkundenberatung (meist Tarifgruppe 6, teilweise aber auch 7). Allerdings können Ex-Azubis auch durchaus außerhalb des Vertriebs arbeiten, beispielsweise in einer Kreditabteilung, da wäre Tarifgruppe 6 bis 7 üblich, nach entsprechender längerer Dienstzeit und Erfahrung auch 7 bis 8.

Wenn du nach einem Studium bei einer Bank anfängst und in den Vertrieb gehst, verdienst du (erstmal!) ähnlich wie oben beschrieben. Aber du hast schnellere Aufstiegsmöglichkeiten, beispielsweise zum Spezialberater für Finanzierungen oder in eine Teamleiterstelle. Beides liegt im Bereich Tarifgruppe 8 bis 9. Wenn du in die Hauptverwaltung der jeweiligen Bank gehst, beispielsweise ins Marketing, ist die Bezahlung auch stark an die Erfahrung gekoppelt. Als Junior-Center-Mitarbeiter eher Tarifgruppe 7 bis 8, später dann aber deutlich mehr, bis hin zu außertariflichen Gehältern.

gar keine Tarifgruppe. Du bekommst Azubigehalt. Bei BWL-Studium wird deine Ausbildungszeit verkürzt und du kommst gleich oder früher ins das nächste Ausbildungsjahr.

Da steht wen ich eine Ausblidung zum Bankkaufmann gemacht habe.

Also

Welche Tarifgruppe

0
@JTheR

ok, dann kommt es darauf an, was du danach machst. Privatkunden, Firmenkunden. 

BWL-Studium wirkt sich i.d.R. mit einer Tarifgruppe aus.

0

Welche Stufe bei Wechsel in höhere Tarifgruppe (TVöD)?

Eine Angestellte einer Universität in NRW, Entgelt nach TVöD Tarifgruppe 6, Stufe 6, soll wegen höher qualifizierter Tätigkeit nach Tarifgruppe 8 wechseln. Welche STufe trifft jetzt für sie zu?

...zur Frage

DRIGEND! 16 JÄHRIGER BRAUCHT UNBEDINGT ANTWORTEN ZUR BERUFSWAHL! (BANK & FINANZAMT)

Hei,

ich bin schon seit langem am verzweifeln und finde nirgends die passenden Antworten zu meinen Fragen.

Ich schwanke zwischen 2 Berufen. Die vom Bankkaufmann bei der Sparkasse und als Finanzbeamter im mittl. Dienst. Eig. ging meine Tendenz eher zum Bankkaufmann. Jetzt hab ich aber gelesen das man beim Bankkaufmann aber nicht so gut verdient ca. 1300-1500€ NETTO. Meiner Meinung nach recht wenig für einen Bankkaufmann. Zudem wollte ich mich ja auch weiterbilden, hab aber gelesen das man für die Weiterbildung studieren muss und ich hatte eigentlich nicht vor zu studieren. Immerhin möchte ich auch ein vernünftiges Gehalt bekommen.

Meine Fragen: Lohnt es sich Bankkaufmann zu werden? Muss man unbedingt studieren um sich weiterzubilden?? Wäre die Ausbildung zum Finanzbeamten besser? In Welcher Bank verdient am meisten? Steigt mein Gehalt bei der Bank? In welcher Tarifgruppe werde ich kommen nach der Ausbildung?? Wie ist mein Einstiegsgehalt wirklich? Welche von diesen 2 Ausbildungsmöglichkeiten wäre eurer Meinung nach besser?

Bitte Leute beantwortet mir die Fragen ehrlich und richtig, weil ich weiß echt nicht mehr weiter und bin komplett verwirrt.

Gerne könnt ihr mir auch alle anderen möglichen Informationen geben die ich vielleicht brauchen könnte bei meiner Entscheidung.

Vielen dank im vor raus :D

...zur Frage

wie lange dauert ein duales studium (BWL)

Wie lange dauert ein duales studium in bwl (nach der ausbildung zum bankkaufmann) und was meint ihr verdient mann als studierter bankkaufmann in den ersten jahren (bitte keine antworten wie : das kommt auf die bank oder auf die position an) ich meine genau nach dem studium als bankkaufmann.

...zur Frage

Einsiegsgehalt Sparkasse/Volksbank

Wie viel kriegt man brutto bei der Sparkasse oder Volksbank nach der Ausbildung? also als ausgelernte Bankkaufmann.

Wie viel denn ca. nach einem dualen studium?

...zur Frage

Kann man nach der Ausbildung zum Bankkaufmann noch Studieren?

Kann man nach der Ausbildung zum Bankkaufmann noch Studieren ,wenn man kein Abi hat? Kann man direkt nach der abgeschlossenen Ausbildung z.B. BWL studieren oder wie läuft das ab?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?