Tank zu voll schädlich?

4 Antworten

Den Tank randvoll zu machen und dann Öl rein zu kippen ist genau das Falsche. Das kann sich niemals nicht mischen! Das Öl ist schwerer und sinkt zu Boden, dann saugt der Motor erst mal vor allem Öl an. Vielleicht geht er dann sogar aus, und ihn dann wieder an zu kriegen könnte ein richtiges Problem werden.

Ich würde mir aus einem Drakt-Kleiderbügel einen behelfsmässigen Quirl basteln, oder einen alten Bremszug nehmen, in einen Akkuschrauber spannen und dann gib ihm Saures! Dadurch entsteht im Tankinneren eine Strömung und alles vermischt sich ordentlich.

Wann soll man das Öl denn reinkippen? Wenn man es zuerst reintut, ist es schon ganz unten, wenn man es zuletzt reintut, sinkt es nach ganz unten...

0
@Maxi170703

Wenn man das Öl drin hat und lässt den Sprit rein, entsteht eine Strömung die beides gut durchmischt. Im Kanister schütteln ist noch besser

0
@latinlover68

Oke aber wenn ich an der Tanke tanke, mache ich ja auch zuerst Sprit rein, fahre nachhause und füge dann noch das Öl hinzu. Andersrum geht ja auch gar nicht. Kann ja keinen Messbecher und ne 5L Öl Flasche mit zur Tanke nehmen. Wie mache ich das dann? Das mit dem Kanister war jetzt nämlich nur ne Ausnahme.

0
@Maxi170703

Dann mach einfach den Tank nur zu 80% voll damit während der Fahrt noch Bewegung stattfindet

0
@latinlover68

Was passiert denn, wenn ich jetzt mit dem Roller fahre, den Tank aber nicht durchgemischt habe?

0
@Maxi170703

Das Öl ist schwerer, sinkt auf den Boden des Tanks wo auch die Zuleitung zum Vegaser ist. Im Extremfall kriegt der Motor dann übermässig Öl statt Benzin-Öl.Gemisch und geht aus. Dann heisst es Kraftstoffsystem reinigen. Würde ich mir nicht antun. Lieber vorher gut mixen.

0
@latinlover68

Und noch eine Frage: Das Öl was ich gekauft habe ist gutes Öl. Außerdem ist es selbstmischend! Muss ich trotzdem, obwohl es selbstmischend ist, Angst haben, dass sich das Öl absetzen könnte?

0
@Maxi170703

Wahrscheinlich nicht. Aber wer will das schon ausschliessen? Im Umgang mit teuren Maschinen folgt man entweder dem Bedienungshandbuch oder, falls nicht verügbar, notfalls dem gesunden Menschenverstand um teure Folgeschäden zu vermeiden. Auf irgendwelche Annahmen dass das Öl ja selbstmischend ist verlässt man sich nicht.

Überleg mal es ginge nicht um einen Roller sondern um einen Mercedes AMG C63 den Du vielleicht falsch betankt hast! Gewöhne Dir also im Umgang mit der Technik gleich von vornehrein die richtige Denk- und Vorgehensweise an.

0
@Maxi170703

Dann mach halt. Ich bin manchmal vielleicht voll der Pessimist also eine Garantie gebe ich Dir nicht

0
@Maxi170703

Denk doch mal nach. Oder lässt du den Motor laufen während des Tankens???

0

Eigentlich mischt man das vorher im Kanister weil man da das Mischungsverhältnis besser im Griff hat. Jetzt schwimmt das Öl obenauf und der Motor geht fest weil die Schmierung fehlt. Versuch mal in eine randvolle Flasche etwas einzufüllen. Spaß verstanden? Das Öl wird sich vermischen. Dauert nur etwas und ist nicht so optimal wie oben beschrieben

Du solltest das 2-Takt Öl vorher in den Kanister geben und dann tanken. Aber ein randvoller Tank ist auch nicht schädlich sofern genügend 2-Takt Öl beigemischt wurde.

Lieber zu viel oder zu wenig im Zweifelsfall?

0
@Maxi170703

Lieber zu viel. Bei zu wenig fehlt die Schmierung und es kommt zum Kolbenfresser.

0
@Maxi170703

Besser zuviel Öl. Ich fahr meine 125er auch mit 1:25 oder 1:30 (in der Anleitung steht 1:40). Qualmt dann halt ein bisschen aber das ist egal. Bei zu wenig Öl riskierst du nen Kolbenfresser und Motorschaden -- vor allem im Leerlauf wenn es bergab geht.

0

Normal schüttet man zuerst etwas 2-taktöl rein, füllt danach auf und das wars.

Nur das ein Kanister eben nicht sagt, wann stop ist, und der Tank jetzt randvoll ist, mit dem Öl ganz oben.

0
@Maxi170703

Die Zapfsäule hört ja von selbst auf durch das ventil. Du hättest echt besser vorher das Öl reingetan und dann nur 5 Liter an Sprit auffüllen nüssen

0
@schlappeflicker

Demnächst werde ich eh nur noch normal an der Tanke tanken. Dann merk ich mir wieviel getankt wurde und tu dann passend Öl rein. Ist einfacher, als das im Kanister zu mischen, oder sogar schon im Tank.

0

Was möchtest Du wissen?