Systemwiederherstellung klapp nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Starte deinen PC im abgesicherten Modus (beim booten Taste F8 zügig hintereinander drücken bis der Auswahlbildschirm erscheint, dort die erste Option des abg. Modus anwählen und mit der Enertaste bestätigen) neu und mache von dort die Systemwiederherstellung, dass müßte dann gehen.


Start -> Programme/Dateien Suchen -> Dienste eingeben und anschließend öffnen

-> Doppelklick auf Blockebenen-Sicherungsmodul -> es müsste auf manuell stehen, anschließend auf 'starten' drücken um den Dienst zu starten -> mit Ok bestätigen

-> dann Volumenschattenkopie (ebenfalls unter Dienste) mit Doppelklick aufrufen -> Starttyp auf 'manuell' ändern -> starten -> mit Ok bestätigen

Hoffe ich konnte dir weiter helfen

Wenn ich bei Blockebenen-Sicherungsmodul auf starten klicke, kommt: Fehler1053: Der Dienst antwortet nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsanforderung.

0
@Laaaan9090

Hmm..

Versuch mal beim Hochfahren mithilfe von f8 (kann auch eine andere f taste sein, musst mal ausprobieren)in den Reparaturmodus/zur Problembehandlubg zu gehen. Dort kannst du ebenfalls versuchen, eine Systemwiederherstellung durchzuführen

0

Starte deinen PC im abgesicherten Modus (beim booten Taste F8 zügig
hintereinander drücken .. bei Windows 8.1 shift und F8 ...bis der Auswahlbildschirm erscheint, dort die Option Eingabeaufforderung im abgesicherten Modus anwählen und mit der Enertaste bestätigen) 

Dann kommt ein Schwarzer Bildschirm, auf dem steht C:\>

Dort gibst Du folgendes ein (immer am Zeilenende Enter drücken):

cd windows

cd system32

rstrui

Dann müsste die WIederherstellungskonsole kommen ... dort kannst Du dann vielleicht einen älteren Zustand des Computers wiederherstellen.

Du brauchst eine Windows auf DVD . 

Habe ich. Auch dabei kommt eine Fehlermeldung auf und Windows kann nicht installiert werden.

0

Was möchtest Du wissen?