Die Zeiten wenn die Leute schlafen sind eingetrichtert.

Wenn Du den Wecker auf 7 Uhr morgens stellst und dann aufstehst, dann wirst Du wahrscheinlich um 20 Uhr wieder müde werden ... das ist aber eigentlich völliger Schwachsinn und diese "Schlafzeiten" werden Dir dann eingetrichtert.

Jeder Mensch hat einen biologischen Rythmus (das sind variable Schlaf und Wach- Zeiten. Die werden vom Tages/Nacht "Licht" beeinflusst ... die Menschen passen ihren Tag den Lichtverhälltnissen an ... das war früher schon dadurch notwendig, weil es in der Nacht kein (oder schlechtes) Licht hatte. Inzwischen hat es aber auch nachts Licht und daher sind die Leute nicht mehr gezwungen "mit den Hühnern" ins Bett zu gehen.

Ich habe mal an einer wissenschaftlichen Untersuchung teilgenommen, die nachgewiesen hat, dass ich (und auch andere Menschen) keinen 24 Stunden Rythmus haben.

Ich habe 3 Monate lang in einem Container in einer Höhle gelebt, ohne Uhr und ohne Tageslicht. Dabei hat sich herausgestellt, dass mein Schlaf-Wach-Rythmus nicht 24 Stunden betrögt, sondern so ca 27 Stunden ... ich schlafe so ca 10-12 Stunden, Dann bin ich so ca 15-17 Stunden wach.

Dieser natürliche (unbeeinflusste) Wach-Schlaf-Rythmus ist eigentlich viel gesünder, wie der beeinflusste Rythmus der uns durch unser Umfeld aufgedrängt wird. Aber man kann ihn nur sehr schwer umsetzen, weil man dann ständig die Tageszeit verschiebt bei der man schlafen geht bzw aus dem Schlaf gerissen wird.

Es ist erwiesen, dass Leute die geweckt werden, viel eher an Depressionen und anderen psychischen Krankheiten leiden, wie Leute, die dann aufstehen, wenn sie ausgeschlafen haben.

Versuche Dein Problem zu verbessern indem Du einfach dann schlafen gehst, wenn Du müde bist und erst dann wieder aufstehst wenn Du nicht mehr schlafen willst. Versuche nicht Dich zum schlafen/aufstehen zu zwingen.

Meine Mutter (die war Ärztin) die hat gesagt, dass Schlafmittel ein sinnfreies, gefährliches Produkt sind, weil sie die Menschen chemisch kondittionnieren. Die zwingen den Menschen einen Schlaf-Rythmus auf, der an die gesellschaftlichen Zwänge angepasst ist.

Man sollte einfach davon ausgehen, dass unser Körper ganz genau weiss wann man schlafen muss und man sollte einfach warten, bis man müde ist und dann erst schlafen gehen ...und man sollte nichts erzwingen.  

     

...zur Antwort

Die "detailierte" Sendungsverfolgung von DHL ist totaler Unfug. Damit betrügt DHL Deppen wie Dich!

Für Dich ist es völlig uninteressant, wo Dein Paket gerade herumliegt.

Für Dich ist nur interessant, dass es auf dem Weg zu Dir ist und WANN es voraussichtlich bei Dir ankommt.

Wo das herunkutschiert wird ist nur für DHL und für Leute die das Paket klauen wollen interessant.

Die Versender und die Transporteure haben zur Zeit ziemlich viel Arbeit .. da kann es zu Verzögerungen kommen.

DHL ist bei weitem nicht besser wie DPD  ... bei uns steht DHL auf der schwarzen Liste. Das verwenden wir nur noch dann, wenn es keine andere Transportmöglichkeit gibt.

...zur Antwort

Nach Syrien in Ferien zu fahren ist voll krass intelligent. Da wirst Du mit grosser wahrscheinlichkeit gleich bei der Abreise als möglicher Terrorist gelistet. Möglicherweise sperren die Dich sogar vorsorglich ein.

...zur Antwort

Der schaut auf Lovoo nur nach, um sich in Erinnerung zu bringen, dass die anderen Weiber alle viel hässlicher und dämlicher sind, wie Du ...

Am besten schaust Du die Weiber mit ihm zusammen an ... meine Freundin zeigt mir immer die Vollbusigen mit einem Hängebusen und fragt mich ob sie sich auch so einen Silikon-Hängebusen machen lassen soll ...

...zur Antwort

Diese Information die DHL Dir da gegeben hat, ist für Dich völlig unsinnig: es ist für DIch völlig egal, wo das Paket gerade rumliegt. Dort kannst Du es nicht abholen.

Das ist nur für Diebesbanden, die geziehlt Pakete klauen gehen, interessant ... da wissen die dann wenigstens, wo es etwas zu klauen gibt. 

Auch die Leute, die da zur Zeit Bomben verschicken, müssen ja wissen wo ihre Pakete gerade sind ... nicht dass die da irgendwo eine weitere Bombe einliefern, wo gerade schon eine explodiert ... das wäre dann eher unangenehm für die Bombenbauer. 

...zur Antwort

Deine Frage ist etwas verwirrt ... wenn Du einen Computer hast (egal ob desktop oder Notebook), kannst Du bis zu 32 Monitore an ihn anschliessen, wenn er dafür Anschlüsse hat.

Notebooks haben inzwischen meistens noch einen Anschluss für einen externen Monitor.

Da kannst Du dann einen externen Monitor anschliessen und die Anzeige auf diesen externen Monitor "ausweiten" ... das bedeutet dann, dass Du 2 verschiedene "Desktop"-Anzeigen hast ...auf einem kannst Du dann zum Beispiel Deinen Browser anzeigen und auf dem anderen kannst Du, zum Beispiel, ein Video laufen lassen.

...zur Antwort

Lade Dir Codestuff-Starter herunter und installiere es. Damit kannst Du alle Programme die im Autostart starten probeweise deaktivieren (und auch wieder aktivieren, wenn das nötig ist). 

Es ist zwar so, dass die Programme die automatisch starten, den Computer Start verlangsamen ... aber beim normalen Betrieb stören diese automatisch gestarteten Programme nicht immer. 

Aber man sollte trotzdem alles aus dem Autostart nehmen, was unnötigerweise gestartet wird ... darunter fallen auch Programme, wie ccleaner (so was braucht nicht ständig zu laufen).

Schmeisse auch den verblödeten Avira Virenscanner raus ... das ist Müll. Bei Windows 10 genügt der eingebaute Virenscanner ... oder nimm 360 total security .. das verbraucht weniger Ressourcen..

Das sich Windows mit der Zeit verlangsamt hat einen ganz anderen Grund, den ich Dir nicht sagen darf, weil wir die Problemlösung, an einen grossen Hersteller von einem Optimierungsprogramm verkaufen.

Lasse Dich auch nicht dazu verleiten die Festplatte zu defragmentieren ... das ist nicht nur unnütz, sondern das verlangsamt das Betriebssystem, nach sehr kurzer Zeit (in der das Systen schneller läuft) wieder ... und das schlimmer wie vorher.

...zur Antwort

Eine E-Gitarre ist fast lautlos ... das ist ein Brett mit ein paar Drähten die darüber gespannt sind ... und diese Drähte bewegen einen Magneten in einer Spule die dann Strom erzeugt und dieser Strom wird dann zu einem Verstärker geschickt wo daraus der Klang gemacht wird ... Wenn Du den Lautstärkeregler von dem Verstärker auf Null stellst ... dann kannst Du fast völlig geräuschlos auf der Gitarre herumzupfen.

...zur Antwort

Ich suche auch nach so einer Methode. Versuche es mal mit "Robotask" ...vielleicht kannst du dann rechtsklick Maus + v + Enter als Task abspeichern

Wenn ich viele Bilder von einer Seite brauche .. dann nehme ich winHTTRACK .. das lädt ganze Ordner/ganze Webseiten  herunter ... dann kann man einfach mit Totalcommander alles anzeigen und nach Dateiendungen sortieren ... dann kann man die nicht benötigten Dateien löschen (auch Bilder die eine kleine Dateigrösse haben) und hat dann nur noch das was man braucht

...zur Antwort

Da musst Du erst einmal nachschauen, ob Dein Netzwerkadapter richtig installiert ist.

Du musst auch ^mit einem anderen Computer versuchen, ob der Internet hat, wenn er angeschlossen ist.

Schaue auch mal in der Netzwerkkarteneinstellung nach, ob dort eine feste oder eine automatische IP Nummer verwendet wird.

Du musst auch abklären, wie die IP-Nummer vom Router heisst.

Es kann auch sein, dass der Router so eingestellt ist, dass Dein Computer erst in der Konfiguration vom Router freigeschaltet werden muss.

...zur Antwort

Ich bin kein Mac fan und auch kein Mac Experte ... aber ein Experte für Bildbearbeitung.

Deine Kamera fabriziert 2 Dateien. Eine davon ist eine RAW-Datei und die andere ist eine JPEG Datei.

Das ist auf dem Niveau von der Kamera normalerweise Schwachsinn: das kostet nur Speicherplatz und viel Zeit beim Abspeichern.

Normalerweise verwendet man nur RAW auf der Kamera. Das kann  man dann viel besser auf einem Computer in JPEG verwandeln, wenn man das braucht.

Pressefotografen verwenden wenn sie die Bilder schnell an die Redaktionen übermitteln müssen nur JPG und das in einer geringen Auflösung, die der Auflösung vom Druck entspricht. Die verwenden auch oftmals zusätzlich RAW für Fotos die sie zusätzlich noch zuhaues bearbeiten wollen. 

Versuche es mal mit XNVIEWmp (das gibt es auch für Mac) XNVIEWmp zeigt Dir beide Dateien und Du kannst mit XNVIEWmp auch die RAW Datei in JPEG oder viele andere Formate umwandeln ...

Mit XNVIEWmp kann man auch ganz einfach riesige Foto-Datenbanken aufbauen und verwalten.

...zur Antwort

Die Buchse an dem Ladegerät liefert nur Strom auf den 2 Leitungen, die den Strom führen müssen.

Die Datenleitungen sind mit nichts verbunden.

In einem Notebook (oder einem Gerät was nicht nur Laden kann) sind die Drähte auf denen die Daten gelesen werden können, mit dem Computer verbunden.

...zur Antwort

Ein dahergelaufener Loser aus der Unterschicht kommt meiner Mutter nicht ins Haus?

Mein Freund gefällt meinen Eltern überhaupt nicht. Meine Mutter lässt ihm gegenüber immer wieder böse Spitzen los. Als sie ihn das erste mal gesehen hat, hat sie ihm empfohlen, sich bei der Kleiderkammer neue Hosen geben zu lassen, weil er destroyed Jeans trägt. Auch äfft sie seinen russischen Akzent (er ist als Kind aus Russland gekommen) mit Freude nach. Für meinen Vater ist er einfach Luft.

Weil in unserem Haus die riesige Wohnung in der oberen Etage, wo meine pflegebedürftige Oma lebt, kaum noch in der Größe genutzt wird, hatte ich die Idee, dass er dort einziehen könnte und dabei nebenbei mit bei der Pflege der Oma helfen könnte. Er ist ausgelernter Krankenpfleger und lebt zZ in einer chaotischen WG. Kurz und gut, alle Beteiligten sind damit einverstanden. Dem Pflegedienst wäre dies sogar sehr angenehm. Oma, der das Haus gehört, meinte sogar wir sollten gleich beide nach oben ziehen, das will ich mir in neun Monaten als Option auch offenhalten. Auch mein Bruder, der oben schon einen Teil als Abstelle in Beschlag genommen hat, aber auch seine Wohnung nur als "Möbellager" nutzt, hat nichts dagegen. Das Haus wird nur von unserer Familie bewohnt, unten sind die Geschäftsräume.

Das Problem ist meine Mutter, die eigentlich gar kein Mitspracherecht hat, weil ich schon längst volljährig bin. Sie stellt sich quer und sagt,

 

>> dieser dahergelaufene Loser aus der Unterschicht zieht mir nicht ins Haus. Guck ihn dir an, wie er aussieht und rumläuft. Schlimm genug, dass er bei dir ein und ausgehen kann. Da ist man ja im eigenen Haus nicht mehr sicher. Und falls du dich endlich von ihm trennst, kriegst du ihn auch so schnell wieder aus dem Haus !> >

 

Auch die Androhung selber auszuziehen, konnte sie nicht umstimmen. Wenn meine Mutter eine Meinung vertritt, hat mein Vater die dann auch.

Zusammen mit der Oma bin ich nun dabei, vollendete Tatsachen zu schaffen. Der Mietvertrag ist vom Anwalt meiner Oma aufgesetzt, der Rest wird auch noch geregelt. Wenn meine Eltern dann auf Kreuzfahrt sind, wird der Einzug erfolgen.

Wird sich meine Mutter endlich beruhigen, wenn der >>dahergelaufene Loser>> offiziell Mieter geworden ist ? Ist zu erwarten, dass meine Eltern, wenn ich ihnen nach dem Urlaub noch eine freudige Nachricht machen kann, endlich meinen Freund akzeptieren?

...zur Frage

Da Deine "Oma" ja offensichtlich "in der oberen Etage" das sagen hat ... entscheidet SIE (Deine Grossmutter), was gemacht wird.

Ich finde es prima, dass Du so eine gescheite, vernünftige Grossmutter hast.

Wenn Deine Eltern dann, hoffentlich, gut gelaunt und mit viel Friedfertigkeit im Herzen, von der Kreuzfahrt zurückkommen werden, dann freuen sie sich hoffentlich darüber, dass das Haus noch steht und dass Deine Grossmutter nicht nur einen netten Mitbewohner, sondern auch noch einen guten Betreuer gefunden hat. 

Oh Mann, Oh Mann ... die haben aber einen Dussel gehabt! Die können sogar wieder einmal auf Kreuzfahrt gehen, weil sie die Grossmutter auch in Zukunft nicht betreuen müssen.

Zudem wurden dann Deine Eltern nicht vom Krach beim Einzug von Deinem Freund und der darauf folgenden Einzugs-Party gestört! Und dass da Dein Freund nicht mit Kravatte und Anzug angetrabt ist und um Deine Hand angehalten hat, ist auch ein Teil von dieser Win-Win Situation: Deine Eltern sind ja ganz bestimmt eigentlich sehr moderne Leute ... die wollen keinen Lackaffen aus dem vor-vorigen Jahrhundert für ihre Tochter.  

...zur Antwort

Die paar Gigabyte, die Du da eventuell frei machen kannst, sind mit grosser Wahrscheinlichkeit, viel zu wenig um damit das Problem zu regeln.

Dabei ist es egal ob Du nun die Datenträgerbereinigung, Ccleaner oder Glaries Utilitys einsetzt.

Entweder kaufst Du eine grössere SSD und migrierst das System auf die neue SSD, oder Du musst versuchen alles, was nicht auf der SSD sein muss auf die HDD zu verschieben ... 

Das kann man aber nur wenn man vorher gelernt hat mit Dateien umzugehen ... das lernt man mit Totalcommander ... und mit Totalcommander kann man auch Gefahrlos ausprobieren, welche Dateien man "verschieben" kann.

...zur Antwort