Symbole an der Geschirrspülmaschine

3 Antworten

Das sagt Dir doch das freundliche Handbuch zum Gerät?? Je nach Hersteller haben die Symbole eine unterschiedliche Bedeutung (Spülzeit/Einwirkzeit/Temperatur/Wassermenge).

das freundliche Handbuch zum Gerät hat er nicht mehr, siehe Frage.

0
@Wolpertinger

Aber Internet-Zugang und damit die Möglichkeit, das Handbuch von der Support-Seite des Herstellers zu laden... :-)

0

Also: DIE moonjoker hat das freundliche Handbuch tatsächlich nicht mehr (siehe Ausgangsfrage), und da Sie Internet-Zugang und auch ein bißchen Grips hat, hat sie ARISTON (Hersteller des fraglichen Geschirrspülers) bereits erfolglos gegoogelt. Und bevor die Frage kommt: NEIN, das Typenschild ist nicht lesbar, da die Maschine - samt Typenschild - eingebaut ist! Ich dachte eigentlich, das das eine ganz einfache Frage ist, deren Antwort jeder Geschirrspül-Besitzer aus dem Ärmel schütteln kann!

Ich nehme an, die ganz einfache Frage, was auf den Euro-Banknoten abgebildet ist, kannst auch DU nicht aus dem Ärmel schütteln! Eben. Du siehst also, scheinbar einfache Frage sind es nicht!

0

Ich nehme an, die ganz einfache Frage, was auf den Euro-Banknoten abgebildet ist, kannst auch DU nicht aus dem Ärmel schütteln! Eben. Du siehst also, scheinbar einfache Fragen sind es nicht!

0

Warum rückst du mit dem Hersteller erst jetzt heraus und erwähnst das nicht gleich bei Deiner Frage? Außerdem sollstest du bei ARISTON anrufen und fragen, wo bei Einbaugeräten das Typenschild ist bzw. ob sie nicht ohnehin anhand deiner Angaben die Type bestimmen können!

0

Am besten gehst Du mal auf die Homepage des Herstellers und suchst dort nach einer Bedienungsanleitung.

Spülmaschine hört nicht auf zu Brummen!?

Wir haben heute eine Spülmaschine von Beko DFN 6632 gekauft. Nachdem ersten waschen haben wir festgestellt das das Wasser nicht ablaufen konnte. Den Fehler haben wir schnell beseitigt jedoch nach dem zweiten Versuch die Maschine zu starten fing er sofort an zu Brummen und kein Wasser mehr zu ziehen!! Programme fangen erst garnicht mehr an. Was sollen wir tun wie können wir selber den Fehler beheben???

...zur Frage

Können Kochtöpfe eine Induktionskochplatte zerstören oder beschädigen?

Wir haben uns eine Induktionskochplatte sowie einen induktionsgeeigneten Edelstahltopf gekauft, alles funktioniert einwandfrei. Also haben wir uns noch zwei von den Induktionsplatten geholt, und, da wir keine geigneten Töpfe hatten, auch gleich ein Topfset bestellt . Nun passiert folgendes: mit dem Edelstahltopf funktioniert alles einwandfrei, doch mit den neuen Töpfen nicht. Nach ca. 10 Minuten bzw. wenn z.B. die Kartoffeln anfangen zu kochen, schalten die Platten ab und auf einer der Temperaturanzeigen fängt das Licht an zu blinken. Die Fehlermeldung dazu heißt laut Bedienungsanleitung: die Platte wäre zu heiß geworden oder der Ventilator läuft nicht, man soll sie abkühlen lassen. (Der Ventilator läuft in diesem Fall aber). Nach 30 Minuten stecke ich den Stecker wieder rein, aber die Lampe blinkt immer noch. Total kaputt die Platte, es ändert sich nichts mehr. Die beiden anderen Platten sind durch die Töpfe genauso kaputtgegangen. Mit dem Edelstahltopf passierte nichts, doch kaum setzte ich einen von den neuen Töpfen drauf und der fing an zu kochen (mit Inhalt), kommt das blinken, die Platte heizt nicht mehr und ist kaputt.

...zur Frage

Eckventil austauschen?

Hallo,

Hat jemand eine Ahnung ob ich, wenn ich dieses Ventil (Das rechte ist für kaltwasser);gegen eines mit einem Anschluss für einen Geschirrspüler austausche, auch das Rohr zum Wasserhahn absägen müsste?

Wie viel würde es denn ungefähr kosten das einen Installateur machen zu lassen?

Danke im voraus

Bohne8

...zur Frage

Mann unsauber im Haushalt

Ich habe zum Glück nicht das Problem, dass mein Mann mir im Haushalt nicht hilft. Er zeigt wirklich einen guten Willen mitzuhelfen, aber er arbeitet so schrecklich unsauber! Das sind so Sachen wie, beim Spülen werden erst die fettigen Töpfe dann die Gläser gespült, es wid nur halbherzig gereinigt und vieles ist noch schmutzig. Oder beim fegen werden die Ecken ausgespaart. etc etc

So bleibt aber dann wieder alles letztendlich an mir hängen. Heißt ich spüle es nochmal. Ich fege selber nochmal. Wir sind beide berufstätig und ich weiß schon gar nicht mehr welche Aufgaben er übernehmen kann, außer den Müll runter zu bringen. Den Rest mach ich selbst.

Das ist so, weil ich möglichst wenig Stress haben möchte. Denn wenn ich ihn auf die Unsauberkeit anspreche, ist er sofort in seiner Ehre verletzt und beleidigt und ändert es trotzdem nicht. Habt ihr einen Rat für mich wie ich meinen Mann zu mehr Sorgsamkeit im Haushalt bringen kann?

...zur Frage

INDESIT Geschirrspüler läuft nicht - Was tun?

Wir haben einen INDESIT DV62IX Geschirrspüler der nie richtig sauber gemacht hat (trotz Reinigung) nun aber erst das Wasser nicht mehr abgepumpt hat, sodass alles auslief und jetzt einfach kein Wasser mehr zieht.

Sprich, nach Betätigen der ON Taste ertönt die gewohnte Lautstärke des Geschirrspülers aber er zieht weder Wasser noch läuft wirklich ein Programm durch. Das Programmrad dreht sich NICHT weiter und auch bei Stop hört der Spüler nicht auf.

Da wir Ihn leider nicht austauschen dürfen, hoffe ich sehr, dass uns hier jemand weiterhelfen kann und vielleicht einen guten Tipp hat.

Wir haben bereits die Stromzufuhr sowie Wasserzufuhr unterbunden und geprüft sowie alles gereinigt - Leider ohne Erfolg.

Danke im Voraus ! :)

...zur Frage

Geschirr mit Calgon Waschmittel gewaschen, giftig?

Hey ich habe heute Calgon-kalk Textilien Tabs in die geschirrspülmaschine getan da ich dachte es ist geschirrspülmittel. Nachdem waschen glänzten die Gläser nicht gerade und waren außerdem leciht fettig. Ich habe auch aus den Gläsern getrunken bis ich merkte das ich mit Waschmittel für die Waschmaschine gewaschen habe.

War das jetzt gifitg das ich aus den Gläsern getrunken habe, denn wie gesagt sie waren leciht fettig, komisch iwie.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?