Stunt scooter / was muss man beachten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, wir beschäftigen uns seit ca. 5 Jahren mit dem Thema. Ich habe bisher keinen in Deutschland gefertigten Stunt-Scooter auf dem Markt gesehen.

Das Thema Geschwindigkeit ist für Stunt-Scooter eher zu vernachlässigen. Beim Speedskaten werden Rollen von den Profis schon mal mit 60 km/h eingesetzt aber beim Stunt-Scooter Fahren nicht. Auch die Frage der Kugellager stellt sich eigentlich nicht. Im Gegensatz zu Skates geht es hier ausschließlich um Stabilität. Super Leichtlauflager werden beim ersten Sprung zerstört.

Nun zurück zur Frage :-)

  1. Die Kerne der Rollen müssen aus Alu sein. Kein Kunststoff!
  2. Es gibt unterschiedliche Systeme wie die Gabel (Fork) im Deck gehalten wird (Kompression). SCS und HIC sind die beiden Systeme die aktuell von den hochwertigen Scootern verwendet werden. Das HIC gibt es auch als IHC wenn der Lenkerdurchmesser dünner ist.
  3. Das Material muss ordentlich verarbeitet sein.
  4. Die Maße müssen zu deiner Körpergröße und deinem Einsatzzweck passen. Tricks im Park brauchen einen anderen Scooter als beim "Street" Style.

Ein guter Komplettscooter kostet zwischen EUR 170,- und EUR 250,-. Ein aus Einzelteilen selbst zusammengestellter Scooter zwischen EUR 230,- und EUR 300,-.

Wenn möglich einfach mal den Scooter von einem anderen Fahrer im Park ausprobieren. Wenn du ein gutes Gefühl hast ist das wichtiger als nach der Marke zu kaufen.

Wo kauft man den Scooter? Entweder beim Shop in deinem Skatepark oder im Fachgeschäft oder wenn kein gutes in der Nähe bei einem der führenden Scooter Online Shops z.B. http://www.stunt-scooter.de/


Als erstes ist das Material das wichtigste.Dann die Verarbeitung.Schweißnähte.Dann kommt die Bereifung. Erklärung:Ein Stunt Scooter ist nur dann sinnvoll sobald die Vorraussetzungen gegeben sind.Es bringt niemandem etwas sobald so ein Stunt Scooter bei 30km/h aus einanderbricht.Das Kugellager muß ein hochwertiges Industrielager sein.Zb SKF Kugellager.Regulär müßen solche Stunt Scooter vom Material her nicht irgendwie gepanscht sein.Alu ist regulär sehr gut nur irgendwelche Zusatzstoffe die die Qualität von Alu verringern kannst du vergessen.Es ist daher wichtig das du ein Deutsches Produkt kaufst.Also:Hergestellt in Deutschland.Das kostet zwar mehr Geld ist allerdings vom Sicherheitsstandard wesentlich besser als ein ausländisches Produkt. Gruß Ralf

Ok, danke schon mal. Was wären denn gute Marken? Oder ist das egal?

0

Ich würde aufjedenfall darauf achten wie dick die Gabel (vorne das Teil wo der reifen dran ist) nicht zu dünn ist sonst kann das biegen. Und Scooter von Chilli sind gut für Anfänger; nicht zu teuer aber gute Qualität.

Guck mal auf der Seite Euroskateshop.de, da gibt es momentan Komplett Scooter im Sommer Sale, da ist einer von NKD, der rund 120-140€ kostet und von 260€ runtergesetzt! Den kann ich nur empfehlen.

Woher ich das weiß:Recherche

Ist der Nkd octane V4 leise?

0

Recherchiere ein bisschen im Internet, denn nur weißt wie dein perfekter Stuntscooter aussieht. Ich habe auch schon lange im Internet gesucht und habe eine tolle Seite gesehen:

http://www.scooter-info.de

Was möchtest Du wissen?