Studentenfutter gesund oder nicht?

9 Antworten

Hallo sGGxoxo, kommt drauf an was du unter "Studentenfutter" verstehst.

Ich persönlich bezeichne Nüsse als Studentenfutter. Solltest du dies auch meinen kann ich dir versichern das ungesalzene und naturbelassene Nüsse sehr gesund sind. Empfohlen wird auch mind. 1 Handvoll am Tag davon zu essen da sie viele Gesunde Nährstoffe enthalten.

Kommt drauf an, wenn du Nüsse meinst sind sie gesund (nur halt nicht die gesalzenen) Wenn du diese Dinger meinst wo man bisschen heißes Wasser rein schüttet und man dann so ne Art Suppe hat, nein!

Ganz normale Nüsse wo halt Rosinen, Mandeln etc enthalten sind

0

Dann schon Du solltest nicht übertreiben aber eine Handvoll nüsse sind gut und nicht schädlich (vorausgesetzt du hast keine Nuss allergie :D)

0

In maßen ist Studentenfutter gesund :) es liefert schnelle energie. Ist aber auch mit 600kcal/ 100g sehr reichhaltig
Iss lieber mandeln und erdnüsse statt walnüssen...  statt chips aber dennoch lieber nüsse + trockenfrüchte

Was möchtest Du wissen?