Stromkreis mit 4 baugleichen Lampen. Die Lampe 1 brennt am hellsten wenn...?

 - (Schule, Technik, Mathematik)

7 Antworten

Die Lampen nach den Schaltern sind parallel geschaltet.

Wenn alle drei Schalter an sind ist der Gesammtwiderstand ,der 3 Lampen, am kleinsten.

An Lampe 1 fällt dann die Gröste Spannung ab

An Lampe 1 fällt dann die Gröste Spannung ab

Glaubst du das wiklich?

0
@heilaw

Rechne es doch aus . Stetz fûr jede Lampe 30 Ohm ein und nimm 40 V an. Dann lässt sich das prima prűfen.

0
@Blume8576

Sorry, du hast recht. Ich habe das Wort" baugleich" überlesen

1

Warum lädst du nicht gleich deine ganzen Hausaufgaben hier hoch, um sie hier lösen zu lassen?

Wenn du hier ständig die gleichen Fragen lösen lässt, dann wirst du es nicht lernen und du wirst deine Prüfung in den Sand setzen.

Sonst könntest du diese Frage selbst beantworten.

P = U * I

Reihenschaltung: U1/R1 = U2/R2

Baugleiche Lampen = Selbe Leistung = Selber Widerstand

Rest kriegst du mit etwas Nachdenken hin.

Wenn mindestens ein Schalter umgelegt wird

Meiner Meinung nach müssen mind. 2 weitere Lampen an sein.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selbst ein Schüler und in der Schülervertretung tätig

... wenn einer der Schalter durch eine weitere Spannungsquelle / Batterie ersetzt wird.

Was möchtest Du wissen?