Strom auf Sat-Kabel

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das liegt daran dass bei Fernsehern, Receivern, DVD-Player usw. Kein Schutzleiter vorhanden ist.

Dafür ist die Masse über zwei Kondensatoren mit je Phase und Nulleiter verbunden. Das erzeugt einen schwach belastbaren, kapazitiven Spannungsteiler. Am Gehäuse und auf den Abschirmungen der Geräte erscheinen 115V die sofort zusammen brechen wenn man an fasst.

Steckt man viele Geräte zusammen, bricht die Spannung nicht mehr ganz so einfach zusammen.

Und bei einer Gemeinschaftsanlage sind so viele Geräte dran dass ein schmerzhafter STrom fließen kann wenn man anfasst. Damit es lebensgefährlich wird braucht man aber sehr, sehr viele Geräte. Und außerdem sollte die Gemeinschaftsanlage geerdet sein um das zu verhindern. Ist sie geerdet kriegt man nur eine gewischt wenn man selber viele Geräte zusammen gestöpselt hat. So etwa 4 reichen für einen starken Funken und einen schwachen Stromschlag beim anfassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das eine Mehrteilnehmer - SAT - Anlage ist, gibt es einen Multischalter mit Netzteil, wo die Spannung gebildet wird. Wenn du etwas empfindlich bist spürst du das. Stell dich auf eine Matte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird wahrscheinlich der Innenleiter Kontakt zum Stecker gehabt haben, da kann es einen Kurzschluss bzw. auch schon mal einen Schlag geben, auch der Reciever kann davon aushauchen:-)

Schau dir mal hier an, ob du alles richtig gemacht hast: http://www.xmediasat.com/shop/seite/f-stecker-montage.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GodfatherTB
08.10.2011, 13:32

AN ALLE MITHELFER:

Messung zwischen Aussenleiter und einer geeigneten Erde (Erdungsstift an Steckdose) ergeben 440 V !!

Habe jetzt kabel aus F-Stecker herausgezogen und bekomme gleiche messung mit aussenleiterdrahtgeflecht und Erde

0

sind nur ein paar volt so 12 -18 brauch der LNB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst Du doch auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?