Strecke berechnen mit dem Dreisatz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ehh Irre ich mich oder ist das nicht einfach nur 9 * 115.

Mit dem Dreisatz zu rechnen wird schwer da du nur die Durchschnittsgeschwindigkeit gegeben bekommen hast, d.h das die Geschwindigkeit nicht konstant gewesen sein kann.

Diese Frage kann man nicht mit dem Dreisatz lösen.

Lehrer..Ich hatte auch keine Ahnung wie man das mit dem Dreisatz berechnen solle, deswegen hab ich gefragt. Aber danke für die Aufklärung

0

Ließ das mal - etwas verkürzt - laut vor.

Fahrzeit von 9 Stunden... 115 km pro Stunde

Geht Dir ein Licht auf?

Ja tut es xD Danke

1

Du Multiplizierst die Geschwindigkeit (115 Kilometer pro Stunde) mit der Zeitangabe (9 Stunden). Mit dem Dreisatz kannst Du das nicht ausrechnen, weil du nicht weißt ob die Geschwindigkeit konstant ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dafür brauchst du keinen Dreisatz. Einfach 9h*115km/h rechnen und du kriegst die Strecke raus.

Das ist ja nichtmal 'n Dreisatz. Wenn du 3 Stunden lang gehst, und in einer Stunde 3 Km weit kommst, wie weit bist du nach den 3 Stunden gekommen?

Was möchtest Du wissen?