stimmt es, dass wenn man im traum stirbt, auch in echt stirbt?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bücher, aller wissenschaftlichen und auch esoterischen Richtungen, die sich mit Traumdeutungen beschäftigen, beschreiben den geträumten Tod nicht als Sterben im realen Leben, sondern als Wandlung und Veränderung. Man streift Altes ab und wendet sich dem Neuen zu.

kann auch metaphorisch gemeint sein das evt. ein Lebensabschnitt endet, eine Freundschaft zerbricht, ein neu Anfang bedingt durch einen Reifeprozess (tod und Geburt)...............

Im Traum ist ALLES möglich.

also kann je nachdem auch vieles danach passieren. bin schon nach sterben im traum aufgewacht, manchmal hab weitergeträumt, aber ohne körper, also bin dann im traum rumgeschwebt und hab mir meine leiche angeschaut. das intensivste war, als im traum nach einem unfall einfach umgekippt bin, alles schwarz geworden und schwindelgefühl, bis.... erinnerung weg.

Im Traum vom Guten Freund geküsst?

Also ich hatte letztens ein Traum in dem ich ein guten Freund den ich echt schon sehr lange kenne geküsst. Wir haben uns umarmt und er gab mir ein Kuss auf die Wange und ich ihm dann auch und plötzlich hat er mich dann auf dem Mund geküsst und bin aufgewacht . Keine Ahnung ob das irgendwas damit verbunden ist aber ich erzähl mal kurz: wir haben uns paar Mal getroffen, schreiben öfters und hat mir schonmal gesagt das ich ihn sehr wichtig bin (sind sozusagen Sandkastenfreunde). Er sucht auch bei mir körperkontakt und er war schonmal in mich verliebt . Ich muss sagen ich mag ihn ich sehr aber ob ich in ihn verliebt bin weiß ich ehrlich gesagt nicht

...zur Frage

wenn man im schlaf umgebracht wird, träumt man dann einen traum in welchem man stirbt?

es ist ja so das wenn man in einem traum kurz davor ist zu sterben, das man dann aufwacht. was wäre jetzt wenn jemand dich im schlaf umbringt, träumst du dann einen traum in dem du tatzächlich stirbst weil jemand dabei ist dich umzubringen?

...zur Frage

Durch ein Traum sterben? Geht das?

Hallo, mein Vater hatte mir mal erzählt das er mal im schlaf von seiner toten oma geträumt hatte. Sie hatte ihm wohl sowas in der Art gesagt : komm her mein kleiner ich vermisse dich hier. Oder sowas in der Art und streckte die Hand nach ihm aus. Mein vater war wohl kurz davor die Hand zu nehmen ist aber davor noch aufgewacht. Als er mir das erzählte hatte er auch gemeint wenn er mit ihr mit gegangen wäre,wäre er jetzt tot (also in echt)

Stimmt das? Könnte mir sowas auch passieren?

LG :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?