Wenn man im Traum stirbt und dann aufwacht, kann es sein, dass wenn man im echten Leben stirbt, aufwacht in einem anderen Leben und das vorherige war nur?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube, mich zu erinnern, dass ich schon andere Leben vor meinem jetzigen durchlebt habe, und es nach dem Tod dieser anderen Leben genauso war, also dass ich dann wie aus einem Traum aufgewacht bin. In einem neuen Leben vermutlich eher nicht. Eher in einer Art anderer Existenz, die schon vor dem jeweils gerade beendeten Leben begann, so ähnlich wie es auch im irdischen Leben ist, denn auch im irdischen Leben beginnt das Leben ja nicht jedes Mal neu, wenn man aus einem Traum aufwacht. Es geht immer weiter, bis es irgendwann mit dem Tod endet.

Ich denke das hier die Welt kein Traum ist, aber manche Leute in einer anderen Welt träumen das sie hier sind und man sobald man stirbt in dieser anderen Welt aufwacht.

Da Träume eh von der Zeit her eher schneller verlaufen, denke ich auch das man dann ein paar Stunden nachdem man eingeschlafen ist wieder aufwacht.

Aber ich werde jetzt mein Leben genießen und die Antwort darauf selbst irgendwann herausfinden.

Gute frage 😉

Ich denke nicht das es wirklich so ist...

Je nachdem wie dein glaube entspricht kannst du dir deine Phantasien und Geschichten selbst zusammen basteln 😉 

Das man aufwacht wenn man stirbt ist eine menschliche Reaktion😘

Lg: gio 

Ich hoffe ich konnte dir helfen 

Es gibt mehrere Möglichkeiten: Traumpsychologisch kann es ein Hinweis darauf sein, dass eine bisherige Lebensphase zuende gehen und etwas Neues entstehen will. Es kann aber auch mit einer Rückerinnerung an eine frühere Inkarnation zusammenhängen. Empfehle Buch "Wenn die Seele den Körper nicht gesunden lässt" (www.ebertin-badwildbad.de).

1

wenn man im schlaf umgebracht wird, träumt man dann einen traum in welchem man stirbt?

es ist ja so das wenn man in einem traum kurz davor ist zu sterben, das man dann aufwacht. was wäre jetzt wenn jemand dich im schlaf umbringt, träumst du dann einen traum in dem du tatzächlich stirbst weil jemand dabei ist dich umzubringen?

...zur Frage

Denkt ihr an den Tod oder vergisst ihr ihn?

Ist nicht im Unterbewusstsein der Gedanke das man irgendwann stirbt? Wie kommt man davon weg? So wird man vielleicht in vielen Fällen nie glücklich im Leben.

...zur Frage

Warum wacht man auf, wenn man im Traum stirbt?

In meiner persönlichen Erfahrung bin ich bisher immer aufgewacht, wenn ich im Traum gestorben bin. Da ich letzte Nacht wieder einen solchen Traum hatte frage ich mich jetzt : warum? Meistens wache ich danach noch total gestresst auf, kann mich an alles erinnern, und muss erstmal realisieren dass es nur ein Traum war. Keine Sorge so häufig sind die Träume dann ja doch nicht, vielleicht 1-3mal im Jahr. Ich weiß warum man im Traum stirbt, und warum man nicht träumen kann, tot zu sein, da sich das menschliche Gehirn die eigene Nichtexistenz nicht vorstellen kann. Trotzdem könnte man nach dem Tod im Traum doch an einer anderen Stelle weiterträumen. Also die Frage : Warum wacht man danach auf? Bitte verfehlt nicht meine Frage mit euren Antworten :)

...zur Frage

Wie heißt es, wenn sich mehrere Lebensjahre nur als einen Traum erweisen?

Kennt vllt. wie ein Phänomen heißt, bei dem man den Eindruck hat, mehrere Jahre lang ein normales Leben zu führen, und dann plötzlich aufwachen und feststellen, dass diese ganze Zeit nur ein Traum war?

Bspw. ist jemand 45 und auf einmal wacht er als 20-Jähriger auf und diese 25 Jahre, an die er sich quasi detailliert erinnern kann und diese quasi durchgelebt hat, sind in Wirklichkeit nie gewesen.

...zur Frage

Bedeutung meines Traumes?

Ich habe im Traum einen fremden Jungen aus meiner Schule geküsst eher gesagt hat er mich geküsst und das mit Zunge! Er hat sich halt auf mich gesetzt und einfach geküsst.Im echten Leben hatte ich noch gar keinen Kuss. Es hat sich auch voll Echt angefühlt obwohl es ein Traum war. Was hat das zu bedeuten?:)

...zur Frage

Ich merke im traum meinen eigenen tod?

Hallo. Ich habe letztens meinen eigenen Tod i im traum mitbekommen. Das heißt ich habe gemerkt wie mein leben aus dem Körper gegangen ist. Und ich bin danach als geist durch die Welt geschlendert. Es heißt ja man kann nicht vom Tod träumen weil man ja kurz vorher aufwacht aber ich hab es richtig durchlebt im traum. Ist das normal oder hatte das jemand auch schon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?