Stimmt es, dass George Washington einen Kirschbaum mit nur einem Schlag fällen konnte?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

"mal so aufgeshcnappt"? das klingt eher nach day of the tentacle XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kakarott
06.10.2010, 10:16

Ich seh schon, du bist gut informiert!^^

0

Für Ihre maßlosen Übertreibungen sind die Amis ja bekannt. Hier stellt sich vielmehr die Frage, was im US-Bürgerkrieg aus G. Washington geworden wäre, wenn er nicht die Unterstützung des preußischen Offiziers und späteren Generals F. W. Steuben gehabt hätte? Wenn Washington also wirklich einen Kirschbaum mit einem einzigen Schlag fällen konnte, dann wird das sicher ein sehr kleiner Baum gewesen sein. Vom deutschen Kapitän Felix Graf von Luckner ist jedoch nachweislich bekannt, daß er ein Telefonbuch durchreißen konnte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, stimmt genau so, wie das Gerücht, dass Lincoln gegen Schusskugeln aller Art immun war :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClubmanGT
06.10.2010, 10:18

hat nur einmal nicht funktioniert :-D

0

Es stimmt, George Washington hat einen Kirschbaum umgelegt. Mit einem einzigen Axthieb. Als Kind. Eigentlich war das eine Präsidententagsgeschichte, die davon handelt dass der kleine George einen Kirschbaum verletzt hat, der eingegangen ist und der ehrliche George nicht darüber gelogen hat, sondern es ehrlich gestanden hat. Das ist die verkürzte Fassung

http://www.apples4theteacher.com/holidays/presidents-day/george-washington/short-stories/the-cherry-tree.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin !

Von der Mär um GW weiß ich nix.

Dass es aber bärenstarke Menschen gibt, ist bekannt und weder Seemannsgarn noch Jägerlatein oder ähnliches.

So ist wegen eindeutiger und vieler Zeugen bewiesen, dass der Kapitän Graf Luckner, genannt "der Seeteufel", ein dickes Telefonbuch zerreißen und ein Hufeisen geradebiegen konnte !

paulklaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann's auch. Kommt halt auf den Baum an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Kirschbaum klein genug war...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein kleines pflänzchen ? ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Dieser Baum hatte 4 cm Stammdurchmesser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glaubst du auch an die "magische kugel" oder so???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich auch, bei mir im garten ist ein baum mit 5 cm stammdurchmesser....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon mal überlegt, wie dünn so ein Bäumchen sein kann? Wir wohl ne Umschreibung für was sein. Mußt du noch ein bischen weiter denken, was dieses aufgeschnappte Bild zu bedeuten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?