Stimmt es, dass 7 Hornissenstiche ein Pferd töten könnten?

5 Antworten

Hornissen können nicht zählen, deshalb kommt es äußerst selten vor, daß sich sieben zusammenrotten um ein Pferd platt zu machen! Andererseits ist der Biss eines einzigen Pferdes für eine Hornisse auf jeden Fall tödlich! Darüber denkt aber keiner nach, weil den Leuten Hornissen egal sind und die Bösartigkeit von Pferden gegenüber Hornissen nicht so bekannt ist!

Was geht denn jetzt ab ;-)

1

:-))

0

nein das stimmt nicht. die Stiche der Hornissen sind nicht giftiger als die von anderen Wespenarten oder Bienen. es ist sogar weniger giftig als das von anderen Wespenarten. ein Stich ist zwar schmerzhafter aber nicht gefährlicher.

Nein, auch nicht einen Menschen, es sei den er hat eine entspechende Allergie.

Hornissenstiche enthalten nur etwa so viel Gift, wie Wespenstiche.

Eher viel weniger, das schmerzhafte ist der wesentlich dickere Stachel.

1

Nein, so ein Quatsch.

Nein!

Richtig - das ist nur ein sich hartnäckig haltendes Gerücht!

0

Was möchtest Du wissen?