Stimmt es das der Mond durch die Mitte Gerissen ist?

7 Antworten

Das stimmt schon, aber nicht bei unserem Mond, (jedenfalls wäre mir das neu), sondern der Mond Miranda (hübscher Name), vom Planeten Uranus ist tatsächlich schon mindestens einmal durchgerissen und die Schwerkraft "klebte" ihn wieder zusammen.

liest euch den surrah aus dem koran * shaq ul qamar* darin steht wie der prophet den mond in zwei geteilt hat um den ungläubigen damals zu zeigen das er ein gesandter gottes ist!viele propheten wie z.b. moses und jesus wurden damals von den ungläubigen gewzungen denen etwas zu beweisen das sie propheten sind!moses hat das meer geteilt,jesus konnte kranke heilen usw und der prophet muhammad hat den mond geteilt!ich bin sicher es werden hier welche lachen,aber das ist die wahrheit und das wurde schon damals im koran erwähnt!

Ja wenn es so im Koran steht dann MUSS es ja stimmen ;-)

0
@Hubertt

Wer den Koran gelesen hat weiß, dass jede Prophezeihung im Koran bis heute sich immer bewahrheitet haben, merkwürdigerweise. Deshalb gibt es auch Über eine Milliarde Muslime die stark im Glauben sind. Z.b hat der Koran bereits vor 1400 Jahre prophezeit, dass die Planeten sich in Bahnen bewegen. Merkwürdig auch, dass bis heute niemand, auch kein Wissenschaftler geschafft hat den Koran und seine Lehre zu widerlegen.

0
@AdelRichter

lol Du bist der Knaller! Ja, man weiß ja a uch heute, dass die arabischen Völker im allgemeinene richtig helle Köpfe sind, und genau DESWEGEN auch berühmt sind für Weltraumfahrt, innovationen in Medidzin, dass die ersten Atomkraftwerke dort stehen und alle Automarken quasi Ihre Wurzel in der Wuste Arabiens haben! Und selbstverständlich hat der Prophet auch den Mond geteilt, sowie die Pobacken und Hamburgerbrötchen.

0

Ja, das stimmt. Das ist durch die macht von Allah entstanden, als Ungläubige eines nachts unseren Propheten Mohammed fragten, wenn er den Mond schafft, in 2 hälften zu Teilen, würden sie ihm glauben und in den Islam einsteigen. Als Mohammed fragte ob sie es wirklich machen würden, sagten sie wieder das sie dann in den Islam gehen würden. Mohammed betete zu Allah, und nahm sein Zeigefinger, hielt ihn auf den Mond und 'zerbrach' ihn durch die hälfte. Die ungläubigen waren geschockt, doch Anstatt Mohammed zu Glauben, sagten sie das Magie im Spiel wäre und er ein Zauberer wäre... Also Fazit: Der Mond wurde durch die hälfte geteilt.

hahahahahahaha du weißt schon das dann andere gestorben wären?😂😂😂

0

Was möchtest Du wissen?