Hallo!

Das ist ganz einfach: Er soll mit seinen Microsoftkonto-Zugangsdaten sich auf www.outlook.com anmelden. Dort kann er u.a. auf sein Adressbuch zugreifen und es ggf. auch exportieren.

VG

...zur Antwort

Hallo! Natürlich bleibt alles auf OneDrive gespeichert. Das ist ja der Sinn einer externen Sicherung gegen Datenverlust in einer Cloud. VG

...zur Antwort

Hallo!

Unter Windows 10 Mobile erhälst Du die Karten-App mit dem Namen "Karten". Diese ist mittlerweile deutlich besser als Here/Here drive. So sind hier auf Autobahnen die Ausfahrten besser benannt, es gibt einen Spurenassistenten, man kann verschiedene Routen auswählen etc. Die Frage ist allerdings, ob Du schon W10M auf Deinem Handy hast?!?

VG

...zur Antwort

Hallo!

Um was für Videos handelt es sich denn? Wenn das bei Xbox ist, klingt das nach gekauften Videos, Filmen, Serien und nicht nach selbstgemachten Videos oder Whatsappvideos etc...

VG

...zur Antwort

Hallo!

Eigentlich muss man gar nichts mehr selbsttätig einstellen heutzutage. Du müsstest nur mobile Daten einschalten ;-). Hast Du eventuell zu viel an den Einstellungen herumgespielt?

VG

...zur Antwort

Hallo!

Zu 1 und 2 kann ich nichts sage, da ich unter WP8 nie ein Handy mit Speicherkarte hatte und immer intensiv OneDrive genutzt habe, so dass ich den Speicher immer leeren konnte, habe ich keine Erfahrungen dort diesbezüglich gesammelt. Aber kann es sein, dass Deine Karte nicht richtig formatiert ist oder dass sie defekt ist?

Zu 3.: Kein mobiles Betriebssystem unterstützt Flash, da Flash veraltet ist und eine massives Sicherheitsrisiko darstellt. Lediglich bei Android gibt es Apps von Drittanbietern bzw. eine veraltete offizielle Version von Flash.

Was nervt denn an Deinem Telefon?

VG

...zur Antwort

Hallo!

Bei nicht wenigen Hotspots musst Du Dich jedes Mal komplett neu anmelden und bestätigen, dass Du nichts anstellst mit diesem Internetzugang. Das ist ggf. einfach so hinzunehmen. Bei McDonalds z.B. muss man sich ja auch jedes Mal aufs neue anmelden.

VG

...zur Antwort