Stimmt das wirklich mit den Tod wirklich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob man sich korrekt erinnert, kann man ja oft ohne Tonaufnahmen nicht sagen. Allerdings gibt es Menschen, die sehr gut Gesprochenes (also auch den Klang der Stimme) erinnern und andere, die sich eher an Visuelles erinnern. Wenn heute jemand stirbt, hat man aber meist irgendeine Tonaufnahme, Videoaufnahme etc., die man dann gut hüten sollte, um sie hin und wieder als Erinnerung abzuspielen.

Man erinnert sich nicht mehr an die Stimme, nicht mehr ans Gesicht ... ausser man hört eine Aufnahme oder man sieht ein Bild .... das Einzige was bleibt sind Erinnerungen an die Gemeinsame Zeit ...

Was möchtest Du wissen?