Stimmt das, daß man unter 15 Grad mit dem Motorrad Winterreifen braucht, sonst die Versicherung bei Unfall nichts zahlt?

7 Antworten

§2 StVO

(3a) Der Führer eines Kraftfahrzeuges darf dies bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eisglätte oder Reifglätte nur fahren, wenn alle Räder mit Reifen ausgerüstet sind, die unbeschadet der allgemeinen Anforderungen an die Bereifung den Anforderungen des § 36 Absatz 4 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung genügen. Satz 1 gilt nicht für

2. einspurige Kraftfahrzeuge,

Danke, aber das verstehe ich nicht. Ist mir zu Allgemein gehalten. Geht es auch konkreter?

0
@albatroz1102
Der Führer

Das bist du.

eines Kraftfahrzeuges

Das ist dein Motorrad.

bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eisglätte oder Reifglätte

Das ist, wenn es draußen wiederlich ist.

darf dies nur fahren, wenn alle Räder mit Reifen ausgerüstet sind, die unbeschadet der allgemeinen Anforderungen an die Bereifung den Anforderungen des § 36 Absatz 4 der StVZO genügen.

Das heißt, du darfst normalerweise nur fahren, wenn dein Fahrzeug Winterreifen hat, die den Anforderungen der StVZO genügen.

Satz 1 gilt nicht für einspurige Kraftfahrzeuge

Das heißt, dass das Ganze nicht für einspurige Kraftfahrzeuge gilt.

einspurige Kraftfahrzeuge

Das sind beispielsweise Motorräder.

1

https://www.mopedreifen.de/News/WICHTIGE-%C3%84NDERUNG-StVZO-ab-2018-f%C3%BCr-Motorr%C3%A4der.html?id=24

https://blog.reifen-vor-ort.de/gilt-die-winterreifenpflicht-auch-fuer-motorraeder-und-roller

https://www.bussgeldkatalog.org/winterreifenpflicht/

Motorradfahrer müssen sich in jedem Fall des deutlich erhöhten Risikos bewusst sein, dem sie mit einem Zweirad entgegensehen. Solche sogenannten Einspurfahrzeuge sind auf einen bestimmten Reibungswert angewiesen, schon aus fahrdynamischen Gründen. Herrschen winterliche Witterungsverhältnisse wird die notwendige Mindestreibung schnell unterschritten und die Unfallgefahr steigt drastisch – vor allem bei schweren Maschinen mit Sommerreifen. Dennoch gilt eineWinterreifenpflicht bei einspurigen Fahrzeugen nicht mehr.

Du darfst im Winter fahren. Erst vor ein paar Jahren wurde die Winterreifenpflicht für Motorräder abgeschafft.

Woher ich das weiß:Hobby – mein Fortbewegungsmittel

Nein. Für einspurige Fahrzeuge gibt es sowieso keine Winterreifen-Pflicht.

Woher ich das weiß:Recherche

Unter 15 Grad? Wer behauptet denn so einen Quatsch?

Bei Autos wird zum Wechsel bei Temperaturen unter 7 Grad geraten.

Was möchtest Du wissen?