Stimmt das , wenn ein Junge FIFA zockt und er einem Mädchen schreibt dass er auf sie steht (suchti)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich spiele selber oft Fifa und wenn mir jemand schreibt probiere ich auch so schnell wie möglich zurück zu schreiben. Ich finde man sollte es halt kurz machen. Es heißt nicht gleich das er auf dich steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fail, mache ich auch. FIFA Disc reinlegen, Musik hören und Whatsapp geöffnet. Bei Spielunterbrechung dem Mädchen schreiben! Also bei mir läufts so gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, wenn er ihr schreibt, dass er auf sie steht, steht er ganz bestimmt auf sie! 

Ob die Ledertreter-Angelegenheit im Nachhinein was mit Butter zu tun bekommt, muss man dann sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist denn da der Zusammenhang ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragevonTobi
14.10.2016, 07:39

Kann ich auch nicht erkennen 🤔

0

Wa? Wo ist da der Zusammenhang? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein...Glaub nicht an alles was du im Internet liest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du fühlst dich einfach etwas besser wenn du mit mädels schreibst und FIFA zockst du traust dich mehr wenn er dir schreibt er liebt dich ist das ernst gemeint er ist einfach nur schüchtern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Mädel würde ich mir da ehr wegen zwei Dinge sorgen machen. Ersten, er spielt Fifa (Massenmarkt-Kakophonie) und zweitens, das noch an einer Konsole (No-Go Kriterium für eine Frau). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tavtav
14.10.2016, 01:07

Es gibt auch Frauen (beispielsweise ich) die auch Gamer sind...

0
Kommentar von meterano7
14.10.2016, 01:48

Hut ab, das war die sinnloseste Antwort seit ner weile.

0
Kommentar von hallo12r
14.10.2016, 01:53

also sollte man keine beziehung haben wenn man ne konsole hat ?:D

0
Kommentar von Madme
14.10.2016, 07:50

Du bist richtig unnötig.

0
Kommentar von sepki
14.10.2016, 08:06

1. Massenmarkt/Casual/Mainstream ist beim Gaming super uninteressant und nicht per se schlecht.

Grad sowas kann ziemlich angenehm zum ausspannen und ausklingen helfen. Ein paar Runden zB FIFA/Battlefield/Cod am Abend können angenehmer sein, als ein immersives Dark Souls/Witcher/Skyrim, bei dem man sich den ganzen Abend verliert und noch weniger Zeit für seine Frau/Freundin hat.

2. Es sind natürlich nicht 90% der Gamer nur am PC.

Und warum sollte es ein No-Go sein? An einer Konsole kann man wesentlich einfacher und schneller zusammen spielen (ob nun ein Mario (World/Kart/Party/Smash), etwaige Lego Spiele, einige Shooter im Split-Screen oder ein anderes der vielen Couch-Koop Spiele).

0
Kommentar von xSasukex
15.11.2016, 20:27

Lebenszeitverschwendung.

0

Was möchtest Du wissen?