Starkstrom mit 3 Kabeln?

7 Antworten

da hat wohl jemand einfach einen drehstromstecker an die bestehende Maschine gebastelt. mach den drehstromstecker ab, und mach einen normalen an die Leitung ran.

beachte aber bitte: erstens auf jeden fall aderendhülsen verwenden, und die enden des kabels keinesfalls verlöten! außerdem solltest du den schutzleiter ein wenig länger lassen. braun und blau an die beiden Pins und den schutzleiter natürlich in die mitte.

übrigens, der begriff starkstrom ist falsch, das ist ein ableitungsfehler. was heute drehstrom heißt, hieß früher kraftstrom. das hat aber nichts mit stark zu tun, sondern eher mit kraft. also strom für kraftanwendungen.

lg, Anna

Da brauchst Du nur den Starkstromstecker durch einen gewöhnlichen Schukostecker zu ersetzen. Den gelb-grünen Leiter unbedingt auf den Schutzkontakt klemmen und die Erdung prüfen! Bei Unsicherheit Profi rufen!

da kannst ganz normalen schukostecker anbringen gelb/grün auf erdkontakt den rest auf die 2 pole,egal wie

Was möchtest Du wissen?