Starke Kopfschmerzen durch Bromwasserexperiment?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz ruhig - Eine Bromvergiftung wirst du wohl kaum haben. Dafür müsstest du pures Brom direkt aus der Flasche einatmen. Bromwasser hingegen ist mit Wasser verdünnt (Jedoch sollte man auch hier nicht direkt an der Flasche schnuppern), aber aus der Entfernung sollte es nicht tragisch sein, auch wenn es stinkt.

Was du hast nennt man Nocebo-Effekt (Gegenteil von Placebo), bei dem du glaubst, dass das Bromwasser eine negative Wirkung auf dich hat, und deshalb fühlst du auch diese negativen Wirkungen. Das heißt, deine Kopfschmerzen kommen nicht vom Brom, sondern aus deiner eigenen Psyche.

Also keine Panik, du hast dich nicht vergiftet, sonst wären viele Chemiker schon tot :)

Ich würde eher eine Aversion gegen Chemie- und Deutschunterricht vermuten.

Das kann sich auch körperlich=psychosomatisch äußern.

Jup, wirklich zum Arzt gehen.

In meiner Schulzeit hat ein Physik-Lehrer mal eine Bromwasser-Flasche fallen gelassen. Das komplette Gymnasium wurde evakuiert, weil ein Schüler den Not-Dingens-Knopf gedrückt hat. Er bekam danach keinen Ärger. Der Lehrer flog. Mitten im Schuljahr. Weil er es mehrere Minuten lang unterlassen hat, diesen Knopf zu drücken.

Brom ist nicht so giftig wie Chlor. Aber das wurde als Giftgas im Ersten Weltkrieg eingesetzt.

Arzt!

Grüße,

Tanja

Und du bist sicher, dass es keine Bromflasche war?

1
@ThomasJNewton

Flaschen gibt es viele. Hat deine Antwort sachlich / fachlich etwas mit meiner zu tun?

0
@Incognito88

Die Frage war, und eigentlich ist das klar, wenn man sich etwas Mühe gibt, sie zu verstehen:

Bist du sicher, dass die heruntergefallene Flasche Bromwasser enthielt, und nicht Brom?

Den Unterschied zwischen Bromwasser und Brom kennst du doch sicher, wenn du dich zum Thema äußerst.

0

Welcher stoff reagiert mit brom?

Ich suche ein Stoff der am ende das Brom zersetzt bzw. es ist nicht mehr vorhanden, weil die entstandende Flüssigkeit nicht mehr braun, sondern durchsichtig ist wie schon erwähnt ist das brom braun, aber flüssig und stoff x ist durchsichtig und ebenfalls flüssig.
Wir hatten vor kurzem halogene Alkane, hat es was damit zu tun?
Welcher Stoff ist gemeint, bitte um Hilfe

...zur Frage

Kann ich meinen Chef wegen Körperverletzung anzeigen weil er uns ohne Schutzkleidung jahrelang mit Krebserregenden Stoffen arbeiten ließ?

Hallo ich arbeite zur zeit in einem metallbetrieb.Dort werden die gefertigten Teile zum teil in eine Flüssigkeit getaucht. Und das schon seit Jahren.Wir haben immer wieder nachgefragt was das denn für ein Zeug sei mit dem wir da arbeiten? Das braucht ihr gar nicht zu wissen ist aber völlig harmlos. Das Zeug wird für uns in einen Behälter geschüttet der zwingend aus Metall sein muß.Der Produktname wurde einfach auf eine Karte geschrieben und an den Behälter geheftet. Allerdings hatte ich schon immer meine zweifel. das zeug zersezt Gummihandschuhe.es wird einem Übeln und man bekommt starke Kopfschmerzen von dem Zeug.Das gesicht, Hände und Arme sind mit einer öligen Schicht überzogen.das zeug juckt wie die Hölle und es gibt Ausschlag.Die Augen werden Rot und brennen wie Feuer.Durchfall schließt sich an.Nun hatten wir Putztag im betrieb und ich bin dabei versehentlicher Weise in den Raum gegangen der für uns verboten ist.Ja und da standen dann die Fässer wo der Dreck drin ist.Mit einem riesigen Aufkleber.Karzinogenes Gemisch.Gefahr. Mist und wir arbeiten mit dem zeug seit Jahren ohne Mund und Augenschutz Auch keine Schutzkleidung.Ich habe mit dem Handy alles blitzschnell fotografiert. Nachdem ich nun unbequeme Fragen gestellt habe droht mir wohl die Kündigung.ich werde gemobbt und man hat mich schon gefragt ob ich sicher sei das dies die richtige Arbeitsstelle für mich sei. Nun die Frage kann ich meinen Chef wegen der gefährlichen Substanz der er mich Jahrelang ausgesetzt hat Anzeigen.Nach 16 Jahren betriebszugehörigkeit möchte ich mich nicht kampflos geschlagen geben.kennt sich jemand mit so etwas aus.Lieben Dank

...zur Frage

Wie kann man ein Schwefel-Eisen-Kochsalz Gemisch trennen?

(Die Lösung,in der die Chemiekalien waren, war Wasser)

Vielen Dank&Liebe Grüße!

...zur Frage

Können komplexe Alkohole(mit mehreren OH-Gruppen) auch primär, sekundär oder tertiär sein?

Frage steht drüber.

...zur Frage

Chemisches Rechnen ( Stöchiometrie )?

Hallo. Kann mir bitte bitte Jemand helfen ?

Mein Sohn 8. Klasse hat in Chemie chemisches Rechnen. Er hat es im Unterricht nicht verstanden. Anstatt sein Lehrer es ihm noch 1 Mal erklärt schickt er meinen Sohn seitdem aus dem Unterricht und geht im Lehrplan weiter. Jetzt muss ich meinem Sohn das chemische Rechnen erklären und verstehe es an Hand der Arbeitsblätter selbst nicht.

Es handelt sich um Masse m, Stoffmenge n, molare Masse M und deren Zusammenhänge. Z.B n = m ÷ M ( daraus folgt auch : m = n × M und M = m ÷ n )

Bsp. Berechne die Stoffmenge von 81 g Aluminium .

Gesucht : n ( Al )

Gegeben : m ( Al ) = 81 g und M ( Al ) = 27 g / mol

Lösung : n ( Al ) = m ( Al ) ÷ M ( Al ) = 81g ÷ 27 g / mol = 3 mol

Die Rechnung kann ich nachvollziehen, aber weitere Aufgaben :

1. Berechne die Stoffmenge von : 24g C, 69g Na, 40g SO3 ( Schwefeltrioxid ) !

Gesucht : jeweils n / Gegeben : jeweils m Also : n = m ÷ M

Aber woher nehme ich die jeweilige molare Masse M ??

Dann folgt : Berechne die Masse von : 5mol Li , 0,5 mol Ca !

Gesucht : jeweils m / Gegeben : jeweils n Also : m = n × M

Anscheindend fehlt mir wieder die molare Masse M ?

Wie kommt man auf die molare Masse, wenn nur Masse oder Stoffmenge gegeben sind ?

Vielen Dank.

MfG Maria

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?