Ständiges verschlafen durch Stress?

3 Antworten

disziplin


Flora8739 
Fragesteller
 27.08.2018, 11:18

Was Disziplin ? Ich denke das hab ich genug von Disziplin

0

Selbst verständlich kann es an Stressfaktoren liegen, dass dein Körper mehr Schlaf braucht und ihn sich somit holen will. Da du nun schon erwähnt hast, dass es früher anders gewesen ist, kann es jetzt an anderen Dingen liegen wie: anderwaltiger Stress (Familie, Freunde,...), Vitamin/Mineral Mangel oder umgestellter Ernährung.
Ich würde einen Bluttest machen und den Eisenhaushalt überprüfen. Ausserdem sollten alle wichtigen Vitamine wie: D, C, B-Komplex, A, gedekt werden. Vitamin D solltest du genug haben wenn du diesen Sommer genug Sonne getankt hast ;) (mittel bis starke Bräune)

Solltest du alle Mängel beseitigen dann dauert es ungefär 2 Wochen bist du vollkommen etwas spührst.

Viel Geduld und Erfolg

lg

Stell dir mehrere Wecker und leg ihn nicht direkt ans Bett, sodass du aufstehen musst um ihn auszuschalten.