Ich verschlafe ständig, weil ich den Wecker einfach nicht höre.

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hast du schon einmal einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt mit deinem Problem konsultiert? Man könnte fast glauben, dass mit deinen Ohren etwas nicht in Ordnung ist.

Ein weiterer Tipp kann die Verwendung eines Lichtweckers sein. Hier wirst du nicht durch ein Geräusch aus dem Schlaf gerissen, sondern in deinem Zimmer geht quasi die Sonne auf, wenige Minuten bevor du mit dem Aufwachen beginnen solltest, um pünktlich zur Arbeit zu kommen.

Ich war tatsächlich schon beim HNO deswegen. Der meinte aber, dass alles on Ordnung sei mit meinen Ohren. Das mit dem Lichtwecker wäre ne Idee. Ist halt ziemlich teuer. Aber falls es nichts bringt, könnte ich ihn ja evtl. wieder umtauschen oder so. Danke!

0

http://www.computerbild.de/download/PC-Wecker-3789944.html

Lad dir das runter, geh auf features, dann auf "url öffnen", gib den Link zu nem Lied auf Youtube ein und stell die Zeit ein. Dann öffnet der Wecker das Lied auf Youtube und spielts ab. Wenn du dann die Lautstärke und den Bass aufgedreht hast..

Ich wach so immer mit nem Herzinfarkt auf, bin von Anfang an vollkommen wach und meine Nachbarn vielleicht auch.. Also das kann man nicht überhören. ^^

Der Nachteil daran ist halt, dass du den PC über Nacht laufen lassen musst.

Keine schlechte Idee. PC steht nur leider im anderen Zimmer :/

0

Ich kenn jemanden, der auch nichts hört, wenn er schläft. Was aber immer funktionier ist Licht anschalten. Es gibt Wecker, die haben eine Lichfunktion. Da geht zusätzlich zu Ton auch noch ein (manchmal sehr grelles) Licht an. Vielleicht solltest du das einfach mal ausprobieren... Viel Glück!

An Deiner Stelle würde ich freiwillig aufwachen (wollen)... Vor dem Einschlafen würde ich mir sagen: Jetzt schlafe ich ein und morgen um "Zeit wo Du aufstehen mußt" wache ich auf und bin gut drauf grins :) ...Bei mir klappt das! ...Ich hasse Wecker! :)

:O das ja mal bewunderswert! Das funktioniert bei mir aber garantiert nicht :3

0
@Hobbit333

Nee! Wenn Du soo da 'ran gehst, dann funzt das garantiert nicht! Du mußt Dir schon ein wenig trauen...^^

0

Ein kumpel von mir hatte das auch....der hat einen wecker am pc gestellt...dieser war mit einer anlage verbunden ...jeden morgen haben einen die atzen geweckt und zwar in so einer lautstärke das glaub ich das ganze haus wach wurde :D

lebst du noch bei deiner mutter wenn nicht von ihr wecken lassen :) oder ins handy kopfhörer stecken & auf volle lautstärke stellen :D oder du stellst dein wecker 10 min früher stellen und dann im 2min takt stellen viel Glück :)

Wohne alleine. Das mit den Kopfhörer hab ich auch schon versucht! Brachte auch nichts, da die in der Nacht immer rausgehen und dann höre ich morgens erst recht nichts vom Weckalarm.

0

Ich hab das gleiche Problem. XDLass dich von jemanden wecken, oder von jemanden, der zur gleichen Zeit aufstehen muss anrufen. Stell das Handy auf ganz ganz laut und legs auf den Nachttisch. Ist zwar so ähnlich wie ein Wecker, aber ich werd von dem Handyklingeln immer wach. ;) kannst es ja ausprobieren. ;)

handywecker stellen mit einem nervigen ton auf voller lautstärke und vibration voll auf... nebens kissen legen.. dann hast du einmal den ton und einmal das vibrieren was dich wecken könnte

Hey, danke! Ich glaub, den probier ich mal aus (der passt zudem auch super zu meinem Schafzimmer :p). Und für den Preis ist es auf jeden Fall einen Versuch wert!

0

kauf dir einen Wecker mit 2 Glocken an jeder Seite, stell ihn dann in eine Metallschüssel, das sollte dich morgens schon wecken

geh frphr ins bett und stell 2 wecker

Was möchtest Du wissen?