Ständig an Verstorbene denken?

4 Antworten

Versuch es einmal richtig rauszulassen heul einen ganzen Tag rum und denk halt dran. aber dann is auch gut, versuch viel mit Freunden zu unternehmen und vermeide es traurige Musik zu hören. Versuch damit abzuschließen. Letztlich braucht man halt echt seine Zeit um das zu verarbeiten. Ich hatte mal mit etwas 5 Jahre zu kämpfen bis der schmerz weg war. Du musst halt nach vorne sehen und mit der zeit wird es echt besser. Alles gute, ich hoffe es geht dir bald besser :)

Wie zu Kindergartenzeiten. Ablenkung, Ablenkung, Ablenkung.

Ansonsten, sprich mit jemanden, dem es wegen diesen Verstorbenen auch so geht, oder der die Verstorbenen zu mindestens kannte.

erstmal tut mir Leid für dich.

Trauer ist (auch meiner Erfahrung nach) eine Sache die nur durch Zeit weniger bzw. abgeschwächt wird, das hört leider nicht einfach so vom einen auf den anderen Tag auf.

Was möchtest Du wissen?