Spülmaschine Bauknecht gsxk 7421 spült nicht sauber?

5 Antworten

Ich persönlich würde mal recherchieren, was denn die Sprüharme als Ersatzteil kosten. Oft sind solche Teile gar nicht mal so teuer… Falls du googelst, pass auf, diverse Ersatzteil-Shops haben im Vergleich zu den originalen Preisen vom Hersteller direkt absurde Preise ausgezeichnet! Also vielleicht als erstes mal auf der Seite des Herstellers schauen oder eine kurze Mail hinschreiben.

30-40 € würde ich vielleicht noch reinstecken, schon weil ihr bisher mit der Maschine zufrieden seid und aktuelle Geräte immer billiger verarbeitet sind. Hast du die Arme schon mal demontiert für eine Reinigung? Die Löcher in den Armen setzen sich bisweilen schon mal mit Kernen aus Obst und Gemüse beispielsweise zu. Dann kann man die Löcher freipulen und den ganzen Arm mal durchspülen.

Habt ihr die Reinigung auch mal mit Maschinenreiniger gemacht? Also nicht das Pulver oder den Tab, den ihr fürs Geschirr nutzt, sondern diese speziellen Reiniger für die Maschine, so dass die Leitungen, Pumpe etc. mal richtig gereinigt werden? Gibt es in der Drogerie, sind so kleine Fläschchen, die du kopfüber in den Besteckkorb der leeren Spülmaschine stellst. Das funktioniert super, machen wir 3-4 mal im Jahr, um die Funktionsfähigkeit unsere Maschine zu erhalten. Kostet bei DM auch nicht wirklich viel, ist glaube ich irgendwas um 0,90 € oder sowas, von der Eigenmarke…

T3Fahrer

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn bei uns die Spülmaschine nicht mehr richtig reinigt, sind eigentlich immer die Sprüharme verstopft.

Dass die sich bei Euch "gar nicht mehr" reinigen lassen, glaube ich nicht. Da muss man die mal herausnehmen und längere Zeit daran herumbasteln und immer wieder spülen und mit Zahnstochern o.ä. die Löcher frei pulen/puhlen.

Ähnliches dürfte vorliegen, wenn die Maschine nicht abpumpt. Da ist vermutlich dann auch mindestens ein Sieb verstopft. Grobe Essensreste sollten entfernt werden, bevor Ihr das Geschirr in die Maschine stellt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Frag mal in einem Fachgeschäfft nach.

Vielleicht kannst du da raus handeln das du den Monteur von denen da drauf gucken lässt.

Mit etwas Geschick lassen die mit sich reden das sie die 70,-€ auf den Kaufpreis einer neuen Maschine anrechnen. Dann bezahlst du wenigstens nichts doppelt wenn eine Reparatur zu aufwändig ist.

Was möchtest Du wissen?