spinnen erfrieren?

6 Antworten

Nein Spinnen haben eine Art Frostschutz im Körper - die erstarren und tauen wieder auf wenns wärmer wird - das nennt man Kältestarre - zumindest unsere heimischen an den Winter gewöhnten Spinnen. Die meisten überwintern nur einmal oder gar nicht, sodaß sich die Frage für diese Gattungen nicht stellt. Solltze es über einen länmgeren Zeitraum sehr sehr kalt sein und die Tiere nicht geschützt genug sind könnte es jedoch in Ausnahmefällen vorkommen. Es ist auch Unfug, daß Spinnen im "Winter in die Häuser ziehen - die überwintern lieber im Kalten wo sie kein Futter brauchen - im Winter gibts nunmal so wenig Insekten.

klar kalt genug und sie gehen drauf wie bei fast jedem lebewesen

Das sind Lebewesen, natürlich können die erfrieren

Was möchtest Du wissen?