Spiegelreflexkamera ins Flugzeug mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ja, darfst Du. 

Die meisten Airlines verlangen sogar, dass Kameras, Objektive, Laptops usw. im Handgepäck verstaut sein müssen, weil sie nicht dafür aufkommen wollen, wenn sich durch Zufall die uralte analoge Kamera bei Schäden am / im Koffer (durch Koffer-Weitwurf-Meisterschaften der Belader) plötzlich in eine hochmoderne digitale Leica verwandelt. 

Ich mache das immer so und hatte noch nie Probleme. Die Anforderungen (Abmessung und Gewicht) an das Handgepäck sollten strikt eingehalten werden. Ich nehme auch nur ein (1) Handgepäck ins Flugzeug.

Ja klar darf man das. Wo sonst außer im Handgepäck sollte die Kamera denn sonst sein?

Ich fand es aber immer etwas schwierig, Spiegelreflex und Laptop und die Dinge die man sonst noch braucht in das vorgesehene Maß zu quetschen. Also habe ich ein Objektiv der Spiegelreflex mit in den Koffer gepackt. 

Natürlich darf man, wenn die Gepäckmaße für Handgepäck erfüllt sind.

Unter Umständen wird man am Schalter bei Photogepäck in Maximalgröße angesprochen, ob man das Zeug nicht doch kostenlos aufgeben möchte. Nachdem die Ausrüstung dann aber nicht versichert ist, sollte man sich dagegen dringend wehren.

Natürlich, du hast doch Handgepäck, ich würde eine Kamera nie in den Koffer packen, so wie die Koffer herumgeschmissen werden

Warum sollte man das nicht dürfen???

Natürlich darfst du deine Kamera im Handgepäck transportieren. Mach ich auch ständig. Vielleicht informierst du dich mal über verbotene Gegenstände im Handgepäck. Dann wirst du feststellen, dass damit Waffen gemeint sind und sicher keine Spiegelreflexkamera...

Ja darf man. Im Koffer wäre das zu riskant

Ja darf man aber sie muss funktionieren :) uns hätten sie in Kanada die kamera abgenommen wenn sie nicht angegangen wäre 

Ist gar kein Problem. Vermutlich wird man dich bei der Handgepäck-Kontrolle bitten, die Kamera kurz einzuschalten. Darum vorher die Akkus aufladen.

Bei meiner letzten Flugreise mit Spiegelreflex haben sie noch Wischtests vom großen Objektiv und vom Batteriegriff gemacht und diese "Wisch-Tücher" durch den Sprengstoff-Detektor prüfen lassen. War aber alles harmlos.

Daumen Hoch für den wichtigen Hinweis mit den Akkus. Ich musste bisher an jeder Sicherheitskontrolle die Funktionsfähigkeit durch Einschalten (in Brüssel musste ich sogar ein Foto machen) zeigen.

2
@KuarThePirat

Ähm, ich käme nie auf die Idee, eine Kamera mitzunehmen, die nicht aufgeladen ist.

0
@bastidunkel

Vor einer Reise denkt man an 1000 Kleinigkeiten. Kann man schnell mal vergessen.

0

natuerlich darf man das. wieso denn nicht?

Aus Sicherheitsgründen? Die Teile können als Hiebwaffe eingesetzt werden.

0
@anon6378

aehm ... du kannst auch jemanden mit einem laptop erschlagen oder einem tablet ... etc.

2

Das habe ich schon oft getan und dabei hatte ich noch nie irgendein Problem.

Also viel Erfolg und viel Spaß.

Klar darfst du. Alle wertvollen Sachen sollte man ins Handgepäck nehmen.

Klae darfst du. Du kannst sogar ein stativ mit ins Flugzeug nehmen ^^

Wie denkst du werden die ganzen Aufnahmen aus einem Flugzeug gemacht

Was möchtest Du wissen?